Menü

Review The Pack

Finden

Auf den Hund gekommen
von NakNug

Einsames Haus, wilde Tiere, Familie in Not - alles schon zu oft gesehen. The Pack bietet nichts Neues. Es ist typisches Genrekino, wo der Zuschauer mit den Opfern leiden und sympathisieren soll, während sie von wilden Bestien angegriffen werden und sich wehren.
Leider sind die Figuren klischeehaft gezeichnet und man bekommt keine Sympathiepunkte geschenkt, ***SPOILER***nur weil man am Anfang des Ruins steht und trotzdem aus nicht näher erklärten Gründen an Haus und Hof festhält.
Auch die "Bestien" treten zwar oft in Erscheinung, aber sind weder schaurig noch übermäßig furchteinflössend.
Die mangelnde Originalität sorgt allerdings trotzdem nicht - und das muss man dem Regisseur und den Akteuren zugute halten - für Langeweile.

war im Savoy, Hamburg

44 Bewertungen auf f3a.net

Zurück

Bewertungen

The Pack
  • Score [BETA]: 41
  • f3a.net: 4.1/10 44
Bewertungen von IMDb, Rotten, Meta werden zuletzt vor dem Festival aktualisiert, falls verfügbar!
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-01-23 04:17

Archiv Suche


oder ?