Menü

Review Der Pakt der Wölfe

Finden

Zwischen Albernheit und Faszination
von D.S.

Hmmm... zwiespältig!!
Einerseits hinterläßt einen dieser Film definitiv mit weitaufgerissenen Mündern und Augen: wegen seiner schieren visuellen Kraft. Ohne zu übertreiben - jede Sekunde ist ein einziger Genuß für das ästhetische Empfinden und für alle Sinne. Was Gans schon in "Crying Freeman" andeutete, hat er hier zur Perfektion gebracht.

Auch die Story ist durchaus interessant und weitgehend originell, und sie wird unterhaltsam bis fesselnd übermittelt - ich zumindest hatte keine großen Probleme mit der langen Spielzeit (die mich Begleitenden allerdings schon).

Was ist dann das Problem? Wahrscheinlich vor allem, daß sich "Der Pakt der Wölfe" unendlich ernst nimmt, dabei aber einige eher mal peinliche Figuren, Dialoge, Verhaltensweisen enthält. Wirklich: mehrmals wird hier die Grenze zum unfreiwilligen Humor überschritten. Und Mani, der mysteriöse indianische Begleiter der Hauptfigur, weist einen pathetischen Macho-Grad auf, den ich seit den 80ern für überwunden hielt. Und eine ganz bestimmte, durchaus zentrale Figur des Films ... ist leider nur albern bzw. lächerlich, obwohl sie wohl das genaue Gegenteil sein soll.

Ein paar Logikböcke sind, wie von einem anderen Reviewer bereits erwähnt, auch noch vorhanden - ihr Schaden hält sich allerdings in Grenzen. Nein, schlimmer finde ich den merkwürdigen Kontrast von wirklich erstklassiger Kameraarbeit (und genauso großartigem Sounddesign) und teilweise tatsächlich B-Movie-Ebene erreichender Charakterzeichnung und ebensolcher Narration.

Das soll nicht heißen, daß der Film nicht beeindruckend wäre. Genau das IST er nämlich - vor allem, wenn man sich vor Augen ruft, daß das KEIN dicker Hollywood-Streifen ist (und ihn mal mit ähnlich ambitionierten deutschen Filmen vergleicht!). Unterhaltsam ist er auch, zweifellos.

Aber von der Weltklasse leider doch ein ganzes Stück entfernt.

P.S.: Das Ende ist dann wirklich Geschmackssache ... ich fand es doch irgendwie berührend ;-)

Dominic

war im Turm-Palast, Frankfurt

48 Bewertungen auf f3a.net

Zurück

Bewertungen

Der Pakt der Wölfe
  • f3a.net: 7.4/10 48
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-01-24 00:14

Archiv Suche


oder ?