Menü

Phantasm IV

Finden
InfosReviews Ratings

Phantasm IV
aka Phantasm: Oblivion
USA 1998
Regie Don Coscarelli

Aus dem offiziellen Programm:
It’s never over! Der Kult geht in die vierte Runde! PHANTASM: OBLIVION setzt exakt in dem Moment ein, in dem PHANTASM III 1995 endete: Reggie schafft es, sich vor dem Schwarm der mörderischen Kugeln in Sicherheit zu bringen. Derweil sucht Mike in den Dimensionen von Zeit und Raum nach den eigenen Ursprüngen und denen seiner Nemesis. Vom Tall Man in die Wüste des Death Valley verschleppt, soll er dort Zeuge seines eigenen Endes werden ...

So treu wie die riesige Gemeinde der PHANTASM phans weltweit sind auch die Stars der Serie. Reggie Bannister, Michael Baldwin und Bill Thornbury kämpfen einmal mehr gegen das Böse; Angus Scrimm hat sogar X-FILES - THE MOVIE abgesagt, um ein letztes (?) Mal den Tall Man zu geben. Während PHANTASM-Mastermind Don Coscarelli und Roger KILLING ZOE Avery - bislang leider erfolglos - Investoren für ihr gemeinsames PHANTASM 1999-Script suchen, inszenierte Coscarelli den vierten Teil der spektakulären Horror-Serie. Der entscheidende Unterschied: Tall Man ist kein schaurig-schöner Comic-Charakter, sondern tödlicher Ernst.
With his PHANTASM serie Don Coscarelli created a revolution in the history of horror films. Its droll black humour and shocking special effects created an unparalleled experience and set stage for subsequent horror series, such as FRIDAY THE 13TH and NIGHTMARE ON ELM STREET. Now comes PHANTASM IV - the sequel with balls!
Zurück

Filminfos

Premieren / Previews 1998

 
Zurück

Bewertungen

Phantasm IV
  • f3a.net: 5.2/10 12
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-07-11 22:24

Archiv Suche


oder ?