Menü

Review Pitch Black

Finden
Dieser Review enthält SPOILER!

von Alan Smithee
Eine Raumschiffbesatzung strandet nach einer Notlandung auf einem
Wüstenplaneten. Leider sind sie nicht allein dort, denn eine Rasse
gefräßiger Aliens lauert ihnen im Dunkeln auf. Ausgerechnet jetzt findet
auch noch eine nur alle 22 Jahre vorkommende Sonnenfinsternis statt, so daß
die Crew mehrere Stunden Finsternis ertragen muß. Kaum ist der letzte
Sonnenstrahl erloschen, kommen auch schon die äußerst hungrigen Kreaturen
aus ihren Verstecken hervor und einer nach dem anderen fällt ihnen zum
Opfer.
Ein etwas konstruiert wirkender Film, bei dem durch einige überraschende
Wendungen (z. B. werden auch die Leute getötet, von denen man es nicht
gewohnt ist) Spannung erzeugt werden soll. Leider ist das ganze Geschehen
aber nur leidlich unterhaltsam und vieles ist sehr unglaubwürdig. Zu viele
Zufälle müssen vom Zuschauer akzeptiert werden, um den Kinogenuß nicht zu
stören. Ein Film auf der Spur von "Alien", der aus der Spur geraten ist.

goutierte im Metropol, Stuttgart

25 Bewertungen auf f3a.net

Zurück

Bewertungen

Pitch Black
  • f3a.net: 7.3/10 25
© Fantasy FilmFest Archiv 2019-12-10 19:41

Archiv Suche


oder ?