Menü

Review Pitch Black

Finden

von Alan Smithee
Cooler Actionfilm über eine bunt zusammengewürfelte Raumschiff-Crew die auf
einem unwirtlichen Planeten mit noch unfreundlicheren Bewohnern abstürzt.
Akzeptiert man einige unlogischen Aspekte des Szenarios (Von was leben die
Viecher, wenn niemand da abstürzt? Wie kann innerhalb von 22 Jahren Leben
entstehen? usw.) ist gerade die Welt mit ihren alienartigen Monstern,
Riesen-Skeletten und 3 Sonnen recht interessant und gut dargestellt.
Wer drauf steht, dass muskelbepackte Helden mit dunkler Vergangenheit eine
Gruppe von Dummköpfen (sie tun alles um zu Sterben!) durch eine (zum Teil
stockfinstere) Welt mit fiesen Monstern führt, dem sei dieser Film wärmstens
empfohlen. Schade nur, dass in der Originalfassung viele der Macho-Sprüche
nicht ankamen weil der Superheld doch etwas schwierig zu verstehen war. In
der deutschen Fassung dürften aber die gröberen Szenen auch drin sein, man
kann also wohl bis zum offiziellen Deutschlandstart warten.

verweste im Cinema, München

25 Bewertungen auf f3a.net

Zurück

Bewertungen

Pitch Black
  • f3a.net: 7.3/10 25
© Fantasy FilmFest Archiv 2019-12-14 07:10

Archiv Suche


oder ?