Menü

Possessed

Finden
InfosPosterTrailerReviews Ratings

Possessed
aka Pos eso
Spanien 2014
Regie Samuel Ortí Martí

Aus dem offiziellen Programm:
Was kommt dabei heraus, wenn ein horrorverrückter Animationskünstler sein Langfilmdebüt macht? Im Falle von POSSESSED – ein herrlich dämonischer Claymation-Film!

Der vom Teufel besessene Damian wird hier zum Auslöser eines waschechten Knetfigurenmassakers. Seine Mutter, die depressive Flamencotänzerin Trini hat mit ihrem verhaltensauffälligen Nachwuchs schwer zu tun. Weder Kinderpsychologie noch Akupunktur wollen gegen die bösen Geister im Sohn helfen und auch ihr Gatte, ein gefeierter Torero, ist keine große Hilfe. Ein Exorzist muss her! Doch die sind im erzkatholischen Spanien schwer zu finden — oder leider bereits dem ebenso gefährlichen Teufel Alkohol verfallen. Ob fulminantes Flamencostampfen weiterhelfen kann?

Regisseur Samuel Ortí Martí vereint für diese schrille EXORZISTEN-Persiflage nicht nur Einflüsse aus INDIANA JONES, POLTERGEIST und THE OMEN, sondern auch spanische Melodramas mit jeder Menge Splatter und Gore. Dazu wird WALLACE & GROMIT-Plastilin und eine Knet-Cameo von Paco de Lucia gemengt. Doch Achtung: Dieser preisgekrönte Genrebastard ist ein durchgeknallter Trip mitten ins finstere Herz der Hölle. Die handgeformten Fontänen von Blut, Schweiß und Erbrochenem spritzen bis in die letzte Reihe.
Following Fantasy Filmfest crowd-pleaser DISASTER! finally another Claymation film! Look forward to an evil, blood-splattering spoof on exorcism classics.
Zurück

Filminfos

Official Selection 2015

 
Zurück

Bewertungen

Possessed
  • Score [BETA]: 67
  • f3a.net: 6.8/10 37
  • IMDb: 6.5/10
Bewertungen von IMDb, Rotten, Meta werden zuletzt vor dem Festival aktualisiert, falls verfügbar!
© Fantasy FilmFest Archiv 2019-12-13 01:20

Archiv Suche


oder ?