Menü

Pyrates

Finden
Infos

Pyrates
USA 1991
Regie Noah Stern

Aus dem offiziellen Programm:
Sam ist verrückt nach Ari. Aber Ari und Sam haben ein kleines Problem: Ihre Liebe ist einfach zu heiß, das heißt, immer wenn sie sich lieben geht ihre Umgebung in Flammen auf. Spontaneous Combustion also. Und weil das so nicht weitergehen kann, wird ein Psychiater zurate gezogen. Die Session ist ein totales Desaster und nach dreißig Tagen 'Selbstzerstörung' beschließt man die Beziehung auf 'sichere' Aktivitäten zu reduzieren: Geschlafen wird im Etagenbett und körperlich wird’s nur im Swimmingpool...

Noah Sterns erotischer Comic-Strip ist eine rhythmische Verschmelzung von Bildern und Musik. Die Geschichte einer ekstatischen Liebe, die die beiden Akteure wie ein Puzzle selbst erzählen. Zwei, die ihre Träume leben: Love is a funny thing!

Kurzfilm: Bügelfrei
Zurück

Filminfos

Die Filme 1991

 
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-09-19 08:20

Archiv Suche


oder ?
crazy