Menü

Review The Rage

Finden

naaaaajaaaa
von funky_mariechen

Ich denke, ich habe alles getan, um diesem Film gerecht zu werden. Habe mich mit Kumpels zusammengesetzt, die dieser Art von Filmen auch nicht abgeneigt sind und mir dazu jede Menge Bier genehmigt und habe noch dazu keine Erwartungen gehabt.

Leider muss man jedoch sagen, dass der Film mehr gewollt als gekonnt war. Die Darsteller waren so trallala und ziemlich amateurhaft, aber gut. Die Story hatte auch nix neues zu bieten, aber das erwartet ja auch niemand wirklich.
Das größte Manko dieses Films sind eindeutig die wirklich absolut besch**** CGI-Effekte. Die Vögel sind einfach nur grausig, die CGI-Explosionen sind unter aller Sau und so manch wabbernde CGI-Wunde ist an Lächerlichkeit nicht zu überbieten. Ich kann auch nicht verstehen, warum man bei beschränktem Budget undbedingt Computervögel und irgendwelchen anderen CGI-Schnickschnack braucht. Viele der echten SFX sahen nämlich wirklich annehmbar aus und sind nicht so negativ aufgefallen wie der Rest.

Da das Ganze selbst mit bierverklärtem Blick so stark negativ aufgefallen und wirklich den Spaß am Film vermiest hat, kann ich dem Film wirklich keine gute Bewertung geben.

39 Bewertungen auf f3a.net

Zurück

Bewertungen

The Rage
  • Score [BETA]: 43
  • f3a.net: 4.2/10 39
  • IMDb: 4.4/10
Bewertungen von IMDb werden zuletzt vor dem Festival aktualisiert, falls verfügbar!
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-02-28 10:55

Archiv Suche


oder ?