Menü

Review The Rage

Finden

Frankensteins Erbe
von Frank

„Bringt mir den nächsten Probanden und macht mir einen Kaffee!“
Ja, ja, wohin Genexperimente so führen können, wenn sie von Rachegelüsten motiviert sind...

Diese Kurzkritik ist eine Warnung! Tut ihn euch nicht an, diesen Möchtegern Trash - Movie, denn er bietet Texte, die sich wie abgelesen anhören, schlechte, extrem billig aussehende FX, die besser sparsamer eingesetzt worden wären, viel Geschrei und übertrieben dargestellte Gefühle. Eine Szene war extrem lustig, ansonsten versagt hier auch der Witz.

Die Vorgeschichte des durchgeknallten Arztes, die der Film kurz im Mittelteil erzählt, gibt seinen Handlungen noch inhaltlichen Background und wäre als eigenständiger Filmstoff viel interessanter gewesen.

Low-Budget B-Movie mit Futter für die Hardcore Splatter Fraktion, denn er hinterlässt ein blutiges Schlachtfeld. Nur für die Fans, die nicht genug davon kriegen können und denen Handlung und alles andere so ziemlich egal ist.

39 Bewertungen auf f3a.net

Zurück

Bewertungen

The Rage
  • Score [BETA]: 43
  • f3a.net: 4.2/10 39
  • IMDb: 4.4/10
Bewertungen von IMDb werden zuletzt vor dem Festival aktualisiert, falls verfügbar!
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-02-29 11:10

Archiv Suche


oder ?
crazy