s The Rain (2001) Review - Fantasy FilmFest Mobil
Menü

Reviews The Rain

Finden

Reviewer

Felix Schweiger * 7.0

Singing in the Rain

Zwei Geologen finden ausserhalb von Los Angeles ein paar tote Vögel. Doch das ist erst der Anfang.

Halbwegs kritisch, doch vorhersehbar. Aber zum mitfühlen.

guckte im Cinema, München

D.S. * 6.5

One Day a hard Rain is gonna fall...

Ein vergleichsweise ernster Beitrag, der eine scheinbar ausweglose Situation eindringlich schildert, und mit einem bösartigen Ende aufwartet. Nur bedingt fesselnd, aber nicht uninteressant.

staunte im Turm-Palast, Frankfurt

Alan Smithee * 7.5

Schleches Timing

Dieser Film hätte nicht am Anfang von Get Shorty laufen sollen. So was es unverdient der einzige Kurzfilm, der keinen Applaus bekam. Denn merkwürdigerweise schafft es dieser Film trotz schlechtem Sound, Schwarz-Weiß und Laien-Schauspielern (hoffentlich tue ich ihnen jetzt kein Unrecht), das beklemmende Gefühl, gerade in einer echt schlechten Situation ohne große Optionen zu sein, auf den Zuschauer auszudehnen.

Kurz: einer der besseren Kurzfilme. Für Filme wie diesen gucke ich mir Get Shorty an.

goutierte im Cinemaxx, Berlin

4 Bewertungen auf f3a.net

Zurück

Bewertungen

The Rain
  • f3a.net: 7.1/10 4
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-09-18 21:10

Archiv Suche


oder ?