Men├╝

Review Raw

Finden

Fleisch ist ein Stück Lebenskraft
von Herr_Kees

So schlimm, wie sich offenbar manche Besucher â€×seriöser“ Festivals angestellt haben, ist RAW eigentlich gar nicht. Vor allem nicht, wenn man ihn als Komödie betrachtet. Zugegeben eine recht blutige, bittere und böse Komödie.

Aber die Geschichte der Vegetarierin, die sich unvermittelt zur lustvollen Fleischfresserin mausert, ist tatsächlich bis zum interessanten Ende von sardonischem Witz durchzogen. Wobei man die Charaktere durchaus ernst nimmt. Jedenfalls mehr als die belgische Universität für Veterinärmedizin, die hier vor allem als Ort demütigender Initiationsriten und ekstatischer Happenings gezeichnet wird.

Mitleiden darf man dennoch, denn auch Bodyhorror-Fetischisten bekommen bei RAW einiges geboten. Dazu liefert Hauptdarstellerin Garance Marillier eine Tour-de-Force-Performance, die sich gewaschen hat. Noch jemand Fingerfood?

sa├č im Metropol, Stuttgart

49 Bewertungen auf f3a.net

Zur├╝ck

Bewertungen

Raw
  • Score [BETA]: 78
  • f3a.net: 6.9/10 49
  • IMDb: 7.1/10
  • Rotten Tomatoes: 90%
  • Metacritic: 81/100
Bewertungen von IMDb, Rotten, Meta werden zuletzt vor dem Festival aktualisiert, falls verf├╝gbar!
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-07-11 02:32

Archiv Suche


oder ?