Menü

Review The Re-Animator

Finden
Dieser Review enthält SPOILER!

Gore-Klassiker
von Dr.Gaul

Der Zahn der Zeit, der Zahn der Zeit...! Also ich finde es absolut okay, daß man Filmen ihre Entstehungszeit ansieht! Da ich sowieso ein Faible für klassische Horrorfilme habe, denke ich sowieso nicht so klassikerfeindlich. Ist es nicht charakteristisch für einen sog. Klassiker, daß der Zahn der Zeit seine Spuren an ihm hinterlassen hat? Na zum Glück, oder...?! Sonst würden alle Filme doch gleich aussehen!
Re-Animator war schon ein Hammer damals und auch heute finde ich ihn noch absolut sehenswert! Man muß sich halt im Klaren sein, daß es sich um eine kleine Produktion handelte. Um so erstaunlicher, was die Macher und die Schauspieler rausgeholt haben. Vor allem natürlich Jeffrey Combs, der schon allein das Eintrittsgeld wert ist. Die anderen sind aber auch klasse und die Story spielt geschickt mit den Elementen der Situationskomik, um uns den wachsenden Wahnsinn glaubhaft zu machen. Hübsch: wie Herbert West (Combs) die Schuld auf den gerade reanimierten Krankenhaus-Boss schiebt, und so tatsächlich auf elegante Weise unbescholten mit seinem bibbernden Gehilfen aus dem ersten großen Gemätzel raus kommt, nur um dann noch größeres Chaos über die Welt hereinbrechen zu lassen! GOIL! OSCAR!!!

Dr.Gaul

war im Cinemaxx, Berlin

28 Bewertungen auf f3a.net

Zurück

Bewertungen

The Re-Animator
  • f3a.net: 8.4/10 28
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-07-14 23:45

Archiv Suche


oder ?