Menü

Repeaters

Finden
InfosPosterTrailerReviews Ratings

Repeaters
Kanada 2010
Regie Carl Bessai

Aus dem offiziellen Programm:
Die Ex-Junkies und Freunde Kyle, Sonia und Mike sind in einer Entzugsanstalt für Jugendliche untergebracht, wo sie sich durch ihr 12-Schritte-Programm quälen. Schritt neun widmet sich der Wiedergutmachung; dazu sollen die drei ihre Familien aufsuchen. Keine besonders spaßige Übung: Kyles kleine Schwester will von ihrem verkorksten Dealer-Bruder nichts wissen. Sonias Vater, der sie einst missbraucht hat, liegt im Sterben. Und Mikes Erzeuger spuckt beim Anblick seines Sohns gegen die Scheibe der Besucherkabine im örtlichen Knast: „You come back here – I’ll fuckin’ kill you!“, droht er noch. Nur gut, dass dieser miese Tag schnell vorbei ist. Doch weit gefehlt! Ein Stromschlag katapultiert die verdutzten Freunde in eine rätselhafte Zeitschleife. Immer und immer wieder erleben sie den gleichen Tag, und es gibt anscheinend nichts, was sie dagegen tun könnten. Immerhin handelt es sich um einen Tag außerhalb der Anstalt, und so genießen die Kids vorerst ihre Freiheit und toben sich aus – schließlich haben ihre Handlungen keinerlei Konsequenz! Doch während Mike in seiner Skrupellosigkeit die Bodenhaftung verliert, regen sich bei Kyle und Sonia zusehends Bedenken …

“Kyle, Sonia and Mike are in rehab, counting through the days (and steps) until it’s all over. Today is Step 9: making amends. The group gets their day passes and each heads off to their own private hell: Kyle attempt to patch things up with his sister, Sonia sets off to make amends with abusive father and Mike to see his father who is currently incarcerated and blames his jail stint on his son. The day doesn’t exactly end well for the trio but they need not worry because a series of events leads them to wake up the next morning to re-live the day.”
Quiet Earth
Zurück

Filminfos

Selected Features 2011

 
Zurück

Bewertungen

Repeaters
  • Score [BETA]: 54
  • f3a.net: 5.1/10 29
  • IMDb: 5.7/10
Bewertungen von IMDb werden zuletzt vor dem Festival aktualisiert, falls verfügbar!
© Fantasy FilmFest Archiv 2019-12-06 13:31

Archiv Suche


oder ?