s Room 69 (2005) Review - Fantasy FilmFest Mobil
Menü

Reviews Room 69

Finden

Reviewer

Rohrkrepierer

Madhouse

"Patiente 69" lebt in erster Linie von seinem unterschwelligen Humor und dem Spiel mit Klischees.

Wunderbar gelungen ist auch die Unvorhersehbarkeit des Geschehens, in der man mit dem Hauptdarsteller mitzufühlen und sich zu fragen beginnt, warum es denn unbedingt ein Nachtwächterjob in einer psychiatrischen Klinik sein musste.

Am Ende bleibt eine Erkenntnis: autsch!

saß im Cinecitta' 3, Nürnberg

Sephiroth * 9.0

Kurzfilmkurzkritik

Wer ist hier der Wahnsinnige??? Der Regisseur zumindest nicht... Absolut sehenswert und m.E. der beste Kurzfilm des diesjährigen Get Shorty.

goutierte im Cinedom 9, Köln

Wishbringer * 8.0

Room 69 ist mein Favorit unter den neun Kurzfilmen und passt auch hervorragend auf’s Fantasy Filmfest. Es ist kein Kurzfilm, der uns irgendeine Botschaft vermitteln will - abgesehen davon, dass man es sich vielleicht zweimal überlegen sollte, irgendwelche Nachtwächterjobs anzunehmen oder in einer psychiatrischen Klinik arbeiten zu wollen. Er bietet 20 Minuten witzige und spannende Unterhaltung, da man sich von Anfang bis Ende in der gleichen, unwissenden Situation wie die Hauptfigur befindet. Sozusagen gemeinsam mit Stéphane nimmt man als Zuschauer diesen neuen Job an und wird ordentlich überrascht.

saß im Union 1, Bochum

21 Bewertungen auf f3a.net

Zurück

Bewertungen

Room 69
  • f3a.net: 7.4/10 21
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-10-31 11:43

Archiv Suche


oder ?