Menü

S-VHS

Finden
InfosPosterTrailerReviews Ratings

S-VHS
aka V/H/S/2
USA 2013
Regie Simon Barrett, Jason Eisener, Gareth Huw Evans, Gregg Hale, Eduardo Sánchez, Timo Tjahjanto, Adam Wingard

Aus dem offiziellen Programm:
Auf der Suche nach einem verschwundenen Studenten stoßen die beiden Privatdetektive Larry und Ayesha in dessen Apartment auf einen Stapel Videokassetten, deren Inhalt von grausiger Natur ist: Ein Mann, dem nach einem Unfall ein künstliches Auge eingesetzt wird, verfällt dem Wahnsinn, als er plötzlich rachsüchtige Geister sehen kann. Ein Radfahrer erlebt hautnah den Ausbruch einer Zombie-Epidemie. Ein Dokumentarfilmteam wird auf dem Anwesen einer mysteriösen Sekte mit Ereignissen konfrontiert, die das Tor zur Hölle aufstoßen. Und eine Gruppe Kinder, welche die Abwesenheit ihrer Eltern für Schabernack nutzen, hat eine nicht ganz so freundliche Begegnung der dritten Art. Nur zwölf Monate nach dem durchschlagenden Erfolg der Anthologie V/H/S wird erneut eine Gruppe von Regisseuren auf den Weg geschickt, um vier weitere Geschichten von Blut, Gewalt und Tod zu erzählen. „Schneller, härter, gnadenloser!“ lautet die Parole für die Fortsetzung, und die sieben Filmemacher (darunter Jason Eisener, Gareth Evans und Adam Wingard, der in diesem Jahr auch das Fantasy Filmfest mit seinem großartigen YOU’RE NEXT abschließt) lassen sich das nicht zweimal sagen. Mit S-VHS ist ihnen ein atmosphärisch stimmiges und ultrabrutales Horror-Ereignis geglückt, einfach super eben ...
“Last year’s anthology horror production V/H/S was a revelation mainly because it took the overly familiar found-footage genre and exploited it to the fullest extent. The sequel achieves a similar goal with more frightening extremes. Containing only four spectacularly gory shorts directed by emerging genre filmmakers, along with an equally unsettling wraparound tale, S-VHS delivers a nearly unbroken series of visceral shocks.”
Indiewire
Zurück

Bewertungen

S-VHS
  • Score [BETA]: 60
  • f3a.net: 5.9/10 45
  • IMDb: 6.3/10
  • Rotten Tomatoes: 69%
  • Metacritic: 47/100
Bewertungen von IMDb, Rotten, Meta werden zuletzt vor dem Festival aktualisiert, falls verfügbar!
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-11-27 01:46

Archiv Suche


oder ?
crazy