Menü

Schloß des Schreckens

Finden
InfosRatings

Schloß des Schreckens
aka The Innocents
USA 1961
Regie Jack Clayton

Aus dem offiziellen Programm:
Stilsicher und mit einer hervorragenden Deborah Kerr in der Hauptrolle erzählt SCHLOSS DES SCHRECKENS von den unheimlichen Erlebnissen einer jungen Gouvernante in einem entlegenen Landhaus. Dort übernimmt sie die Erziehung der beiden Waisenkinder Flora und Miles. Tag für Tag ereignen sich mysteriöse Begebenheiten, die die verängstigte Gouvernante fast in den Wahnsinn treiben. Es scheint, als hätten böse Mächte von den Kindern Besitz ergriffen...

Das Drehbuch zu diesem düsteren Thriller schrieben keine Geringeren als William Archibald und das einstige Enfant Terrible unter Amerikas Paradiesvögeln, Truman Capote. Selten hat ein Film so wirkungsvoll Spannung aufgebaut, Ängste geschürt und mit den Kräften des Übersinnlichen gespielt wie SCHLOSS DES SCHRECKENS. Das in Sheffield Park, Sussex, gedrehte Schwarz-Weiß-Werk gilt als Paradebeispiel für den klassischen Horrorfilm made in England. Ein gothischer Horrortrip, der sich wie Säure in die Gehirnwindungen des Betrachters frißt.
Zurück

Filminfos

20th Century Goes Fantasy 1993

 
Zurück

Bewertungen

Schloß des Schreckens
  • f3a.net: 9.8/10 7
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-07-10 20:52

Archiv Suche


oder ?
crazy