Menü

Shank

Finden
InfosPosterTrailerReviews Ratings

Shank
Großbritannien 2010
Regie Mo Ali

Aus dem offiziellen Programm:
Die bemerkenswerte Tradition des britischen Gangfilms – angefangen mit Kubricks A CLOCKWORK ORANGE bis zu Allan Clarkes Studie jugendlicher Wut, SCUM – setzt auch im aktuellen Britkino klare Maßstäbe und hat mit SHANK ihren vorläufigen Höhepunkt erreicht. Der Crime-Thriller fasziniert in Rhythmus und Dynamik mit einer ganz neuen Qualität. Lose inspiriert von den jüngeren Hooligan-Filmen entfaltet sich das Spielfilmdebüt des Musikvideo-Regisseurs Mo Ali mit voller Wucht als atemlos gestalteter Wettlauf ums Überleben in einer radikal zugespitzten Realität. Eine Art Sciencefiction-Dystopie von Walter Hills THE WARRIORS in einem London des Jahres 2015, das in der gezeigten Tristesse kaum zu ertragen ist: Hier wird der 15-jährige Junior Zeuge der Ermordung seines Bruders durch den Anführer einer Bande. Als Mitglied der ausdrücklich gewaltfreien Paper-Chaserz-Gang muss er sich jetzt sich entscheiden, ob er den Mord sühnen oder der Philosophie seiner Gemeinschaft treu bleiben will. Schnell lodern die Flammen so hoch wie in den Pariser Banlieues.
“SHANK opens with a breathless chase around the estates of East London set to pounding music, suggesting that this could be UK’s answer to DISTRICT 13 (but with less parkour and martial arts). Though there are similarities between the two, the film eventually reveals itself to be a mix of KIDULTHOOD and SNATCH – part gritty exposé of knife crime, turf battles and urban impoverishment, and part colorful caper brimming with hip music and stylistic flourishes.”
Total Sci-Fi

“Just when you thought grimy gang drama had run out of steam, along comes this dystopian variation, set in a recession-ravaged London 2015. Punching above its budget, there is something grimly credible in SHANKs city of shanty slums, scavengers and out of control violence.”
The Guardian
Zurück

Filminfos

Selected Features 2010

 
Zurück

Bewertungen

Shank
  • Score [BETA]: 36
  • f3a.net: 3.2/10 25
  • IMDb: 3.9/10
Bewertungen von IMDb werden zuletzt vor dem Festival aktualisiert, falls verfügbar!
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-07-15 07:24

Archiv Suche


oder ?