Menü

Shelley

Finden
InfosPosterReviews Ratings

Shelley
Dänemark, Schweden 2016
Regie Ali Abbasi

Aus dem offiziellen Programm:
In SHELLEY darf nicht nur der Titel als Referenz an Mary Shelleys FRANKENSTEIN verstanden werden. Auch in den dänischen Wäldern scheint sich eine Kreatur nach und nach gegen ihren Schöpfer zu richten – oder etwa doch nicht? Um endlich eine Wohnung für sich und ihren Sohn kaufen zu können, nimmt die Rumänin Elena eine Stelle als Haushaltshilfe bei einem Ehepaar in Dänemark an. Kasper und Louise haben sich an einem See im Wald in den reduziertesten Verhältnissen eingerichtet, pflanzen ihr eigenes Gemüse an und verzichten auf Strom und fließend Wasser. Louise leidet stark darunter, dass sie nach einer Fehlgeburt keine Kinder mehr bekommen kann. Weil sie so schneller an das benötigte Geld kommt, willigt die mitfühlende Elena ein, das lang ersehnte Kind des Paares als Leihmutter auszutragen. Keine gute Idee, wie sie schnell am eigenen Leib erfahren muss. Ihre Schwangerschaft wird zum Horrortrip aus verstörenden Visionen und Albträumen. Elena wird das Gefühl nicht los, dass es das ungeborene Kind auf ihr Leben abgesehen hat.

Ali Abbasi beschert uns mit seinem Debütfilm einen wunderbar düsteren und konzentriert gespielten Gothic-Grusler, der in seiner Verneigung vor ROSEMARY’S BABY und DAS OMEN einen ganz eigenen Spin findet. Besonders Cosmina Stratan, in Cannes als beste Schauspielerin für JENSEITS DER HÜGEL ausgezeichnet, lässt ihre Tortur schmerzhaft spürbar werden.
The horror creeps up on you in this intimate Scandinavian drama. A desperate childless couple persuades their young housekeeper to be the surrogate mother for their baby. In complete isolation, their hopes, fears, delusions and superstitions begin to terrorize them.
Zurück

Filminfos

Official Selection 2016

 
Zurück

Bewertungen

Shelley
  • Score [BETA]: 68
  • f3a.net: 5.5/10 32
  • IMDb: 5.4/10
  • Rotten Tomatoes: 100%
  • Metacritic: 62/100
Bewertungen von IMDb, Rotten, Meta werden zuletzt vor dem Festival aktualisiert, falls verfügbar!
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-11-28 20:23

Archiv Suche


oder ?
crazy