s Slim Susie (2003) Review - Fantasy FilmFest Mobil
Menü

Reviews Slim Susie

Finden

Reviewer

FFFler * 3.5

Hätte man auch Sweet Susie nennen können

Was erwarte ich mir von einer Gangsterkomödie? Im Grunde muss sie nur äußerst spaßig und ein wenig durchgeknallt sein, sowie eine ordentliche Story besitzen. All dies hat dieser Film zu bieten und doch hat er mir insgesamt gesehen nicht gefallen? Dies liegt im Grunde einfach daran, dass mich der Film nicht unterhalten konnte. Keine Frage, der Film war ziemlich witzig und durchgeknallt, aber die Story hat sich bei mir genau so entwickelt, wie sie sich nie hätte entwickeln dürfen, denn ich wurde nach und nach immer mehr heruntergezogen, was mir dann auch den ganzen Comedypart so nach und nach immer mehr versaut hatte. Schade eigentlich, denn mir hätte der Film wohl richtig Spaß bereiten können, aber so bleibt leider ein sehr negativer Gesamteindruck hängen.

Felix Schweiger * 7.0

Kleines Mädel im kleinen Kaff

Erik kommt zurück an den Hintern der Welt, seinen Heimatort, um nach seiner seit kurzem verschollenen Schwester zu suchen. Doch irgendwie sind alle noch viel weiter runtergesunken, als sie es eh schon waren und gehen Eriks Nachforschungen aus dem Weg.

Die Verstrickungen der seltsamen Provinzbevölkerung werden auf unterhaltsame Weise in verschachtelten Rückblenden erzählt, so hat auch die titelgebende Susie genug Leinwandzeit, um sich und andere in Schwierigkeiten zu bringen. Was als unterhaltsame Komödie beginnt, wandelt sich immer mehr zu einem extraschwarzen "Snatch"-Ableger (nicht ohne Grund wird die "Snatch"-Titelmusik des öfteren eingespielt), was sehr auf Kosten des Komödienfaktors geht. Sonst gibt's wenig zu bemängeln, aber eben an "You Can't Stop.." vom letzten Jahr kommt er nicht heran.

Fazit: Anfangs Komödie, dann eher Gangsterfilm. Unterhaltsam.

war im City, München

Elektro * 7.0

I rented the longest dvd-box I could find

Slim Susie ist eine sehr sympathische Tragikomödie mit viel Witz und Elan. Der Regisseur scheint selbst ein Filmgeek zu sein, überall sind sie im Bilde, seien es Kubrick, Tony Montana oder Kieslowski. Schade nur, dass gegen Ende die Tragik etwas überhandnimmt. Doch der Film ist weitaus mehr als nur eine oberflächliche Komödie, zwischen den Zeilen findet man die Auseinandersetzung mit verborgenen Ängsten und noch vieles mehr. Ein erfrischendes Filmchen!

verweste im Metropol, Stuttgart

Herr_Kees * 8.5

Slimfast

Das rockt: Extrem flott erzählte Komödie mit starken Gags, knalligen Farben, skurrilen Typen, interessanten Aufnahmen, abgefahrenen Ideen, geilen Popsongs und herrlich verwickelten Handlungsfäden. Und das meiste davon am laufenden Meter.

Fazit: Harmloser, aber äußerst kurzweiliger Schwedenexport im Stil von SNATCH und LOCK STOCK, abzüglich deren Coolness, über der SLIM SUSIE ganz unschuldig drübersteht.

saß im Metropol, Stuttgart

ZardoZ * 5.5

Nur Durchschnittskost

Eine nettes, überzogenes Kleinstadtportrait aus Schweden. Es gibt ein paar Lacher und überraschende Wendungen. Empfand ich persönlich jedoch nur als Durchschnittskost...

glotzte im Metropol, Stuttgart

Szaltax * 2.0

Die Story war nicht die schlechteste, aber die Umsetzung ließ doch sehr zu wünschen übrig.

2 - 3 lustige Stellen, viel Gerede. Das beste war, als der Typ sich am Anfang an den Boden genagelt hat. Wer auf überdreht lustige Filme steht, sollte sich diesen vielleicht nicht entgehen lassen... für mich aber auch wieder nur eine weitere Enttäuschung in diesem Jahr.

war im Cinemaxx, Hamburg

15 Bewertungen auf f3a.net

Zurück

Bewertungen

Slim Susie
  • f3a.net: 6.6/10 15
© Fantasy FilmFest Archiv 2019-12-11 15:24

Archiv Suche


oder ?