Menü

Starship Troopers: Invasion

Finden
InfosPosterTrailerRatings

Starship Troopers: Invasion
Japan, USA 2012
Regie Shinji Aramaki

Aus dem offiziellen Programm:
Ein entfernter Föderations-Außenposten unter dem Schutz des Starships "John A. Warden", wird von Käfern attackiert. Als ein zusätzliches Rettungsschiff zu Hilfe eilt, ist die John A. Warden plötzlich verschwunden. Paul Verhoevens spektakuläres Actionfest STARSHIP TROOPERS war grandioses 90er Over-the-top-Kino: die Dialoge geschliffen, die Darsteller perfekt gestylt und das Käfer-Gematsche herrlich eklig.

Der Regisseur und Production Designer der APPLESEED-Saga, Shinji Aramaki, hat für sein animiertes Sequel die Macho-Attitüde des Originals und einige Charaktere übernommen. Da werfen sich harte Kempen kracherte Oneliner an den Kopf, ein heroischer Soundtrack ruft zur Schlacht und es fließt jede Menge grüner Bug-Slime. Hinzu gesellt sich viel nackte Haut draller Animierdamen, die dem digitalen Abenteuer in den USA ein R-Rating einbrachte. Die Face-Looks mögen Geschmackssache sein, aber die Raumschiffe und Kulissen haben Atmosphäre. Und wenn es dann wieder verheißungsvoll tönt: "We have a situation!", dann zieht Captain Hero mit seinen Troopers Ice Blonde, Trig, Ratzass und Bugspray in den Kampf, um den niederträchtigen Krabblern mächtig eins auf den Chitinpanzer zu geben.

Als Vorfilm zeigen wir die Roboter-Komödie DO YOU HAVE YOUR TICKET?
A distant Federation outpost protected by the Starship John A. Warden comes under attack by bugs and the team on Fast Attack Ship Alesia is assigned to help evacuate the survivors and bring military intelligence safely back to Earth.

“The battle-hardened troopers are then charged with a rescue mission that may have much more sinister consequences than they ever could have imagined.”
Sci-Fi Movie Page

Anmerkung:
Infos zum Vorfilm:
Do You Have Your Ticket?
Belgien 2011 / 7 Min. / ohne Dialog
REGIE Antoine Goethals
Zurück

Filminfos

Selected Features 2012

 
Zurück

Bewertungen

Starship Troopers: Invasion
  • Score [BETA]: 47
  • f3a.net: 3.8/10 14
  • IMDb: 5.6/10
Bewertungen von IMDb, Rotten, Meta werden zuletzt vor dem Festival aktualisiert, falls verfügbar!
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-12-03 01:37

Archiv Suche


oder ?