s Strangeland (1998) Review - Fantasy FilmFest Mobil
Menü

Reviews Strangeland

Finden

Reviewer

Christian Muth

Von den Piercings und Foltermethoden mal abgesehen gibt’s bei diesem Film wirklich nichts herausragendes, weder besonders schlecht, noch besonders gut. Die Handlung verläuft vollkommen linear, ohne Überraschungen oder Wendungen. Die Piercing/Torture-Szenen sind ganz nett arrangiert, aber das war’s dann auch schon.

Kann man mitnehmen, muß man aber nicht.

Jan Harloff S

Dieser Review enthält SPOILER!
Besser als ich erwartet hatte. Ist nicht nur ein Ekelfilm, im Gegenteil, ein intelligent gemachter Psychothriller. Faszinierend, daß so gut wie niemand umkommt und es der "Fiesling" eigentlich lieb meint was er tut (ehrlich!!!), während der "Held" tatenlos zusieht, wie jemand gelyncht wird. Die Grenzen zwischen gut und böse verwischen und es gibt in dem Film eigentlich nur eine große Grauzone.

Empfehlenswert.

Jörg Krömer S

Dieser Review enthält SPOILER!
Ein gepiercter und tätowierter Typ lädt per Chat Teenager in sein Haus ein und hält sie dort gefangen. Sie werden von ihm gefoltert und gequält, bis ein Polizist ihm auf die Schliche kommt und er ins Gefängnis muß. Als er nach 4 Jahren wieder in die Gesellschaft integriert werden soll, wehren sich die Bürger dagegen. Also ist er gezwungen, seine alte Tätigkeit wieder aufzunehmen.

Irgendwie ist der Film mißlungen. Als Studie über einen Soziopathen halte ich ihn für nicht ausgereift genug und als Folterkammerfilm gibt es zu wenig zu sehen. Das heißt, nackte Brüste und Frauen in Käfigen sind da schon, aber z. B. wurde sehr darauf geachtet, keine Schamhaare zu zeigen oder gar männliche Geschlechtsteile. So wirkt der Film nur seltsam unentschlossen und ist nur wenig verstörend. Auch fand ich merkwürdig, daß der Täter im Knast plötzlich ohne Tattoos und Piercing herumlief, da hätten doch zumindest Narben zurückbleiben müssen, wenn er diese entfernt, oder nicht?

4 Bewertungen auf f3a.net

Zurück

Bewertungen

Strangeland
  • f3a.net: 6/10 4
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-07-11 22:49

Archiv Suche


oder ?