Menü

Review Summer Scars

Finden

Leere Lebens-Lehrstunde
von Leimbacher-Mario

Eine walisische Teenager-Clique verbringt einen unspektakulären Sommertag im Wald... bis sie mit dem geklauten Moped einen Waldstreicher anfahren. Dieser scheint zuerst kindgeblieben & wirkt nicht sehr angsteinflößend... bis die Sache außer Kontrolle gerät & er sich wohl fest vorgenommen hat, den perspektivlosen Halbstarken eine Lektion zu erteilen... "Summer Scars" hätte im besten Fall eine Art auf den Kopf gestellter "Eden Lake" werden können. Oder auch an "Herr der Fliegen" oder "I Declare War" erinnern können. Leider ließ mich der extrem kurze Psychothriller komplett kalt. Da war ich froh, dass er so schnell zum Ende kam. Sicher nicht so mies, dass man fürs Leben gezeichnet ist. Von einem guten Thriller ist man jedoch mindestens genauso weit entfernt.

Die Darsteller machen ihre Sache nicht schlecht, egal ob die Teens oder Kevin Howarth in einer undurchsichtigen Psycho-Rolle. Gerade Letzterer ist wohl der einzige klare Pluspunkt des knackigen Wald-Psychospiels, selbst wenn er nie ernsthaft gefährlich wirkt. Dazu hilft dem Film sein billig-glatter Amateur-Look, was einen gewissen Realismus & eine Unmittelbarkeit heraufbeschwört. Dass die komplette Geschichte aber keinem Film gerecht wird, viel zu wenig passiert & er psychologisch einfach mal gar nicht weiß, wohin er will, kann nur zu Enttäuschung & Langeweile führen. Das muss man bei 65 Minuten Laufzeit erstmal hinkriegen. Man hat ständig das Gefühl, dass so langsam mal hochgeschaltet werden muss, dass man so eine Ente auch mit den Kumpels selbst im Wald hinbekommen würde. Geschweige denn so ein mageres Drehbuch zu schreiben. Aber nein, da kommt nichts mehr. Hinterlässt Leere - und leider nicht aus Schock. Schneller vergessen als ein Turnbeutel früher in der Bahn.

Fazit: reizlose & spannungsfreie Teenager-Waldfolter, die gerne psychologisch wertvoll wäre... nur die kurze Laufzeit & ein paar gute Darsteller helfen dem Film etwas aus dem langweiligen Schlamassel.

20 Bewertungen auf f3a.net

Zurück

Bewertungen

Summer Scars
  • Score [BETA]: 48
  • f3a.net: 3.9/10 20
  • IMDb: 5.6/10
Bewertungen von IMDb werden zuletzt vor dem Festival aktualisiert, falls verfügbar!
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-02-28 10:26

Archiv Suche


oder ?