Menü

The Sword Identity

Finden
InfosPosterTrailerReviews Ratings

The Sword Identity
aka Wo kou de zong ji
China 2011
Regie Haofeng Xu

Aus dem offiziellen Programm:
Ein japanischer Pirat vor der chinesischen Küste – unerhört! Dass selbiger auch noch vorhat in der Hafenstadt als Kungfu-Meister eine Kampfschule zu eröffnen, bleibt vorerst besser ein Geheimnis. Denn das beschauliche Fleckchen historisches China der Ming-Dynastie ist bereits fest in der Hand von vier alteingesessenen Martial-Arts-Schmieden. Und deren heimtückische Inhaber denken gar nicht daran, einem Herausforderer nach alter Sitte ein faires Duell zu schenken. Stattdessen lassen sie sich einiges einfallen um den Fremden wegzuekeln. Doch dieser ist eine Nummer gerissener und hat eine Aushaltetaktik in petto, die die aufgemotzten Lokalmatadoren prächtig auflaufen lässt und für eine Salve trockener Lacher sorgt.

Wie sich die Schwertträger eindrucksvoll unerschütterlich gegenüber stehen – plötzlich schwungvoll aufeinander losdreschen, kämpfen, bis zum allerletzten Mann! Das ist wie Walter Hill im Reich der Mitte, versüßt mit einigen drallen Kurtisanen, die als angeheiterte Haremshühner die Story vorantreiben. So cool und verwegen wurden selbstgerechten Wushu-Mackern selten die Zähne gezogen, oder vielmehr: ausgeschlagen.
“Xu Haofeng presents a fascinating fusion of influences with a film that owes as much to the classical styled Japanese chanbara films of the 70s and the austerity of the vintage American western – right down to the strategically placed screeching eagles scattered throughout the sound design, though they’re never seen on screen – as it does to Chinese masters like King Hu. Though the tale of a wandering swordsman looking to create a legacy for his dead master is a familiar one Xu presents it with such a distinctive style that the whole affair comes to fresh life.”
Twitch
Zurück

Filminfos

Focus Asia 2012

 
Zurück

Bewertungen

The Sword Identity
  • Score [BETA]: 46
  • f3a.net: 3.9/10 14
  • IMDb: 5.3/10
Bewertungen von IMDb, Rotten, Meta werden zuletzt vor dem Festival aktualisiert, falls verfügbar!
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-09-18 10:28

Archiv Suche


oder ?
crazy