Menü

Review Time and Tide

Finden

von Markus Rau
Diesem Film eilte ein Ruf wie Donnerhall vorraus, ich fand, erst in der zweiten Hälfte wurde er diesem auch gerecht. Die erste Stunde verwirrte und langweilte zum Teil sogar den Zuschauer mit ungeheuer vielen Charakteren mit genau so vielen Beweggründen, ohne daß diese wirklich nachvollziehbar waren. Die zweite Hälfte unterhielt dann recht gut, bedenkt man vor allem daß gerade in den Explosionen sichtbar geringe Budget. Auch die Charaktere wurden hier griffiger und die Story wirkte nicht mehr gar so konfus.

15 Bewertungen auf f3a.net

Zurück

Bewertungen

Time and Tide
  • f3a.net: 7.6/10 15
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-08-06 23:11

Archiv Suche


oder ?