Menü

Two Thousand Maniacs!

Finden
InfosTrailerReviews Ratings

Two Thousand Maniacs!
aka 2000 Maniacs
USA 1964
Regie Herschell Gordon Lewis

Aus dem offiziellen Programm:
Lewis’ zweiter Splatterfilm war viermal so teuer wie BLOOD FEAST und konnte sogar mit Humor aufwarten. Kein Wunder, dass ihn Lewis heute noch als seinen persönlichen Favoriten bezeichnet.

Dem Städtchen Pleasant Valley und dessen Bewohnern wurde im Bürgerkrieg von den Yankees übel mitgespielt. Hundert Jahre später zelebrieren die angepissten Südstaatler den Tag der Niederlage auf hämische Weise: Drei Touristen-Pärchen (Nordstaatler) werden von den Rachesüchtigen als „Ehrengäste” ernannt und in bester Lewis-Manier auseinander genommen.

Wie bereits in BLOOD FEAST überlebt Playboy-Playmate Connie Mason das Massaker erneut, beendet aber dennoch nach diesen bescheidenen zwei Filmauftritten ihre „Schauspielkarriere”.
“TWO THOUSAND MANIACS! is probably the closest, goremeister Lewis came to crafting a movie. The film succeeds in being genuinely sardonic, slickly paced, memorably scored and even downright entertaining.”
The Phantom's Ultimate Video Guide
Zurück

Filminfos

Blutige Matinee 2000

 
Zurück

Bewertungen

Two Thousand Maniacs!
  • f3a.net: 7/10 5
© Fantasy FilmFest Archiv 2019-12-14 17:46

Archiv Suche


oder ?