Menü

The Uncensored Best of Looney Tunes and Merrie Melodies

Finden
Infos

The Uncensored Best of Looney Tunes and Merrie Melodies
Kanada 1993
Regie Chris Holland

Aus dem offiziellen Programm:
Die Zensur geht manchmal schon seltsame Wege. In unseren heutigen Tagen, da die Zombies und Kannibalen schon lange nicht mehr explizit über die Leinwand knuspern, suchen sich die Moralapostel und die um das Wohl unserer Kinder Besorgten andere Buhmänner. In den USA, und in bestimmten Maße auch hier in Deutschland, fanden sie die in LOONEY TUNES- und MERRIE MELODIES-Cartoons der 40er und 50er Jahre, in denen unter der Federführung von solch arrivierten Animationsregisseuren wie Tex Avery, Bob Clampett oder Chuck Jones, bekannte Charaktere wie Bugs Bunny, Daffy Duck oder der Roadrunner durch ihre Aktivitäten Anstoß erregten. Turner TV ließ kurzerhand alle Cartoons mit überdrehten Gewalttätigkeiten, vermeintlich rassistischen Überzeichnungen oder sexuellen Andeutungen entschärfen.

Dieser Film zeigt die anrüchigen Cartoons wie sie ursprünglich gedacht waren, unzensiert und für Erwachsene.
Zurück

Filminfos

Premieren / Previews 1993

 
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-07-10 20:57

Archiv Suche


oder ?