Menü

Vampire Hunter D

Finden
InfosPosterReviews Ratings

Vampire Hunter D
Japan 2000
Regie Yoshiaki Kawajiri, Kawajiri Yoshiaki

Aus dem offiziellen Programm:
Mit der Neuverfilmung von VAMPIRE HUNTER D kommt endlich wieder ein Werk mit ausreichend Seele heraus um einer der großen Klassiker zu werden. Alles, was man sich von einem Anime wünscht, findet sich hier in düsterer Komposition aus heroischen Fights, fantasievollen Charakteren und der Romantik des Todes. Rasant, und vielleicht sogar ein wenig riskant, wird auf dem schmalen Grad zwischen Monstern, Märchen und Mythologie gewandelt. Die Handlung spielt in ferner Zukunft: Vampire haben die Weltherrschaft übernommen und die Menschheit unterworfen. Einzigen Widerstand leisten die Vampirjäger. Halb Mensch, halb Fledermaus gehört Dunpeal, genannt "D", zur furchtlosen Spitze. Sein aktueller Auftrag: er soll die Tochter eines reichen Lords aus den Fängen der Untoten befreien. Ds Reise wird zum Rennen gegen die Zeit...
The final nuclear holocaust has almost wiped out the human race, leaving mutants and monsters to freely roam the land, and slaughter as they seem fit. 10,000 years later, humanity barely survives, all its hopes ground under the boot of an aristocracy made of vampires who see humans as cattle, to be used as slaves or sacrificed to their perverse desires. However, life is finite, even for these monsters, and they must now face the decline of their race. Humans refuse to be slaughtered any more and "Vampire Hunters" offer their services to the highest bidder. The fiercest is a mysterious young man named "D". He is our only hope for survival. Close your eyes and pray...
Zurück

Filminfos

Focus Asia 2001

 
Zurück

Bewertungen

Vampire Hunter D
  • f3a.net: 6.9/10 14
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-08-09 02:03

Archiv Suche


oder ?