s Vampires (1998) Review - Fantasy FilmFest Mobil
Menü

Reviews Vampires

Finden

Reviewer

Christian Muth

Sehr guter Actionfilm, endlich mal wieder ein Carpenter-Film, der was taugt. Für Splatter-Fans wird zumindest am Anfang auch einiges geboten, ist fraglich, ob diese Fassung bei uns im Kino läuft. Aber nach "Das Relikt" weiß man ja nie...

Christian Hesselbach

John Carpenter ist zwar noch nicht wirklich zurückgekehrt, aber auf dem besten Wege. Vampires beginnt rasant und verspricht viel, hält allerdings das Tempo nicht ganz durch. Und der Showdown am Ende geht dann fast zu schnell. Ein solider Action-Splatter-Western, mit dem die Fangemeinde Carpenter verzeihen wird.

Ich habe mich gut unterhalten gefühlt und verteile verdiente

Alan Smithee * 4.0

Die große Enttäuschung Nummer zwei für mich (neben Phantasm IV)auf dem FFF. Nach den ersten zehn Minuten guter Splatterunterhaltung hat der Film sein Pulver verschossen. Danach gibt es gute Splatterszenen nur noch sporadisch zu sehen. John Carpenter ist meiner Meinung nach wirklich nicht in Hochform.Vampires (was für ein Titel! Grandios!) ist fast der belangloseste Vampirfilm, den ich je gesehen habe. Natürlich, er hat seine guten Momente (vor allem in den ersten zehn Minuten), aber insgesamt muß ich mich fragen, was dieser Film überhaupt soll. Keine Innovationen, Carpenter-untypischer schlechter Soundtrack und vor allem ein viel zu schnelles und sehr belangloses Ende. Ich bin enttäuscht! Aber nach Escape From L.A. sollte man ja sowieso schon wissen, daß Carpenter dem Kommerz verfallen ist...

18 Bewertungen auf f3a.net

Zurück

Bewertungen

Vampires
  • f3a.net: 7.2/10 18
© Fantasy FilmFest Archiv 2021-10-19 17:41

Archiv Suche


oder ?