s Who’s Watching (2003) Review - Fantasy FilmFest Mobil
Menü

Reviews Who’s Watching

Finden

Reviewer

Der_Fluch_der_Pizza * 1.5

Größtenteils eine recht belanglose Alltagsgeschichte über ein paar Eifersüchteleien unter Studenten. Und plötzlich passieren ganz seltsame Dinge, für die es auch nach Ende des Films nicht mehr als eine fadenscheinige Erklärung gibt, die den Film aber weder faszinierend noch spannend machen. Das liegt u.a. auch daran, dass die Idee, die Protagonisten zum Bestandteil einer Computer-Simulation zu machen, so abgegriffen ist, dass sie alleine nicht mehr ausreicht. Die Bildgestaltung ist zwar besser als der Rest des Films, aber nicht überragend.

war im City, München

ZardoZ * 4.5

Der eigentlich "More Than a Thousand Cameras Are Working for Your Safety" heißt ...

Zwar bietet der Film eine interessante Thematik, doch wurde diese duch eine absolut konventionelle Horrorfilmmachart vergeben. Zudem trägt der Film die genretypischen Goofs wie z.B. gigantische Logiklöcher, die nie oder nur mit an den Haaren herbeigezogenen Erklärungen aufgelöst werden, oder absolut dümmliches Verhalten der Protagonisten in einigen Szenen, schade. Dabei hatte der "knallige" Anfang des Filmes so viel versprochen ...

glotzte im Metropol, Stuttgart

4 Bewertungen auf f3a.net

Zurück

Bewertungen

Who’s Watching
  • f3a.net: 2.6/10 4
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-09-18 22:25

Archiv Suche


oder ?
crazy