s Wing Commander (1999) Review - Fantasy FilmFest Mobil
Menü

Reviews Wing Commander

Finden

Reviewer

Jörg Krömer

Die Menschen befinden sich im Krieg mit den Kilrathi und müssen die Außerirdischen von der Invasion der Erde abhalten. Zum Glück hat man eine tolle Raumflotte und flotte Kadetten, die den grüngesichtigen Aliens ordentlich eins überbraten und in den Orkus blasen.

Die wenigen Kampfszenen auf Videospielniveau kann man wohl vergessen. Die Handlung samt vieler optischer Einfälle ("Matrix" läßt grüßen) wurde von überall zusammengeklaubt und die Hauptdarsteller sind an Penetranz kaum zu überbieten. Einzig in den Nebenrollen ein paar bekannte Gesichter, bei denen man sich fragt, was sie in dieser (luxemburgischen Abschreibungs-?)Produktion verloren haben. Kann man getrost vergessen. Eine echte Schande für das SF-Genre und noch nicht einmal unterhaltsam.

Jan Harloff

Besser als erwartet. Versteht mich nicht falsch, der Film ist nicht wirklich gut, aber ich hatte nach bisherigen Informationen kompletten Trash erwartet. Die SFX sind sehr gut, und es gab ein paar wirklich tolle Filmzitate (z.B. eine zum Brüllen komische Anleihe an "Das Boot", wirkt besonders gut da auch hier Jürgen Prochnow der Kapitän ist...). Die Story gibt allerdings nix her und die Schauspieler können auch nur smart aussehen.

Empfehlenswert wenn man mal wieder ’ne hirnlose Space Opera sehen will.

4 Bewertungen auf f3a.net

Zurück

Bewertungen

Wing Commander
  • f3a.net: 3.1/10 4
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-07-11 21:42

Archiv Suche


oder ?
crazy