Menü

Review Cutterhead

Finden

Einer der klaustrophobischsten Filme, die je gemacht wurden
von Leimbacher-Mario

Was machst du, wenn dir wegbleibt die Luft?
Wirst du zum Engel oder zeigt sich der Schuft?

"Cutterhead" ist ein klaustrophobischer Alptraum,
den sollten sich keine Schwangere oder Leute mit Angst vor Enge anschau’n.

Höchst realistisch, brutal und ganz nah dran,
dir wird heiß und geht die Luft aus, die Frage ist nur wann.

Die Wände kommen näher, dein Charakter steht Kopf,
du siehst nur noch das Ãœberleben, packst jede Chance beim Schopf.

Durch den Matsch und rein in die Beklemmung,
beißen, kratzen, bangen, fluchen, weg ist auch die letzte Hemmung.

Ein Szenario, wie man es sich leider genau so vorstellen kann,
das geht einem nah, da wird einem anders, egal ob als Frau oder Mann.

Ein Abstieg in die erdige Hölle, zu den niedersten Instinkten,
man kann nur hoffen, dass dich diese nicht linkten.

Emotional und ein echter Ausdauertest,
monoton und erschütternd, die letzten 10 Minuten geben dir den Rest.

Es zählt nur noch das Überleben, jedes Quäntchen der kostbaren Luft,
ganz egal ob diese frisch ist oder mufft.

"Cutterhead" ist Realismus-Horror, ein beklemmendes Ding,
ich das ein oder andere Mal mit mir selbst um Atem ring.

Fazit: Mittendrin statt nur dabei, Klaustrophobie für jedermann und hautnah. "Cutterhead" ist beängstigend und brutal realistisch. Danach braucht man erstmal frische Luft!

war im Residenz, Köln

31 Bewertungen auf f3a.net

Zurück

Bewertungen

Cutterhead
  • Score [BETA]: 68
  • f3a.net: 6.7/10 31
  • IMDb: 6.8/10
Bewertungen von IMDb, Rotten, Meta werden zuletzt vor dem Festival aktualisiert, falls verfügbar!
© Fantasy FilmFest Archiv 2021-06-24 04:35

Archiv Suche


oder ?
crazy