Menü

Review Dementia Part II

Finden

Braindead
von D.S.

Neben DESOLATION mein zweiter Quasi-Amateurfilm heute. Im Gegensatz zu jenem sieht DEMENTIA PART II aber auch nach einem aus – was das Schwarz-Weiß, in dem er uns präsentiert wird, nicht verbergen kann. Die Sets sind billig, die Darsteller relativ unbeholfen overactend, die Kameraarbeit auf Home-Video-Niveau. Ebenfalls im Gegensatz zu jenem kann DEMENTIA aber immerhin zeitweise unterhalten – und das nicht nur dann, wenn er auf Ekelszenen und/oder Klamauk rund um Körperflüssigkeiten (zum Glück keine der fäkalen Sorte) zurückgreift. Was er allerdings ziemlich häufig macht.

Tatsächlich bietet seine Story um eine alte Frau, deren maximal ausgeprägte Demenz nicht das einzige ist, das bei ihr nicht stimmt, ein paar nette Überraschungen und vor allen Dingen einige herrlich absurde Szenen. Handwerker Wendell versucht ja einfach nur, seinen Job zu machen, einer von der Realität überforderten Dame zu Diensten zu sein, höflich zu bleiben, ordentlich Trinkgeld abzukassieren und heil wieder aus der beklemmenden Situation in der Geriatrie-Wahnsinns-Hölle rauszukommen. Aber so einfach wird ihm das nicht gemacht... und man leidet stellenweise schon extrem mit ihm mit. Ekelt sich mit. Rollt verzweifelt mit den Augen mit.

Neben einer stellenweise hochinteressanten Nummernrevue haben die Drehbuchautoren eine tatsächliche Story aber leider zu sehr vernachlässigt. Was man vor allem am Ende merkt, als es sehr abrupt und planlos über uns kommt. Etwas mehr Talent auf allen Ebenen wäre auch nicht schlecht gewesen; bisweilen geht es hier doch arg hölzern zu. Aber immerhin langweilt man sich wenig, und 66 Minuten gehen auch schnell vorbei – gute 4 Punkte sind deshalb allemal drin. Wenn man keine Aversion gegen Amateurfilme hat.

Der Vorfilm FRENCHIES, ebenfalls in Schwarz-Weiß, ist eine hübsch überdrehte, in seinem Setting und in vielen Ausstattungsdetails hochgradig bizarre Parabel um Rassismus und Paranoia. Etwas zu lang, trotzdem noch etwas besser als der Hauptfilm. 4,5 Punkte.

verweste im Harmonie, Frankfurt

16 Bewertungen auf f3a.net

Zurück

Bewertungen

Dementia Part II
  • Score [BETA]: 64
  • f3a.net: 4.4/10 16
  • IMDb: 8.3/10
Bewertungen von IMDb, Rotten, Meta werden zuletzt vor dem Festival aktualisiert, falls verfügbar!
© Fantasy FilmFest Archiv 2021-06-14 11:47

Archiv Suche


oder ?