Menü

Review Extra Ordinary

Finden

Who you’re gonna call?
von Herr_Kees

Eine romantische Liebeskomödie, getarnt als Exorzistenfilm: Rose wollte zwar ihr übernatürliches Talent nicht mehr nutzen, für den Witwer Martin, der von seiner bossy Ex heimgesucht wird, macht sie aber gerne eine Ausnahme. Gutes Timing, schließlich gilt es aktuell auch noch einen Pakt mit dem Teufel zu vereiteln.

EXTRA ORDINARY ist keine außergewöhnliche, aber eine ungemein sympathische paranormale Komödie. Das Skript ist etwas klischeehaft, manche Dialoge hätten noch etwas Feinschliff vertragen und manchmal rutscht das Ganze gefährlich in Richtung Albernheit (vor allem dank Will Fortes Overacting), aber die Figuren und ihre Darsteller (allen voran die herrlich ignorante Claudia O’Doherty aus Netflix’ LOVE) machen den Film zum Vergnügen und einen Showdown wie den hier hat man tatsächlich noch nie gesehen.

war im Metropol, Stuttgart

48 Bewertungen auf f3a.net

Zurück

Bewertungen

Extra Ordinary
  • Score [BETA]: 76
  • f3a.net: 6.6/10 48
  • IMDb: 6.9/10
  • Rotten Tomatoes: 100%
  • Metacritic: 70/100
Bewertungen von IMDb, Rotten, Meta werden zuletzt vor dem Festival aktualisiert, falls verfügbar!
© Fantasy FilmFest Archiv 2021-06-14 10:53

Archiv Suche


oder ?