s Gangsters (2002) Review - Fantasy FilmFest Mobil
Menü

Reviews Gangsters

Finden

Reviewer

Christian * 6.0

Nur ein paar Sätze, da ja diesem Film noch nichts geschrieben wurde...

Für die anscheinend vielen FFFler, die diesen Film verpasst haben, empfehle ich auf jeden Fall einen Blick, wenn er auf DVD etc. veröffentlicht wird.

Gangsters gehört weder in die Schublade der getragenen französischen Krimis à la Maigret noch in die Kategorie der rasanten Dobermänner. Es ist eher ein sehr realistisch wirkender, harter Thriller, der mitunter auch dem Betrachter wehtut. Die Verhörszenen sind zum Teil sehr intensiv u. für Zartbesaitete am Rande des Erträglichen.

Die beiden Hauptdarsteller Richard Anconina u. Anne Parillaud spielen absolut überzeugend.

Man kann nur hoffen, daß der Regisseur, der ja lt. Heft ein Insider war, an der einen oder anderen Stelle ein wenig übertreibt. Ganz so will man sich die Pariser Polizei doch nicht vorstellen.

Guter Thriller, der den besten Schimanski in den Schatten stellt u. auf blöde Gags verzichtet.

Ansehen!

verweste im Grindel, Hamburg

3 Bewertungen auf f3a.net

Zurück

Bewertungen

Gangsters
  • f3a.net: 5.3/10 3
© Fantasy FilmFest Archiv 2021-06-19 01:16

Archiv Suche


oder ?