s 303 Fear/Faith/Revenge (1998) Review - Fantasy FilmFest Mobil
Menü

Reviews 303 Fear/Faith/Revenge

Finden

Reviewer

D.S. * 4.0

Für mich persönlich eine ziemliche Enttäuschung.

Hatte nach Programmheft-Text nunmal einen netten High-School-Slasher erwartet ... durfte aber statt dessen einen tiefgehenden Einblick in thailändische Gesellschaftsstrukturen (inklusive massig nackter Thai-Boys, buargh) erhaschen. Auch hier: nicht ganz klare Storyline, obwohl das größere Problem hier darin liegt, daß die Akteure oft absolut nicht nachvollziehbar handeln. Leidlich spannend, absolut lächerliches Finale, äußerst geringer Goregehalt und nicht wirklich empfehlenswert

Ach ja, die Story: eine abseits der Zivilisation gelegene Privatschule, sehr rigide Verhaltensregeln, wer nicht ins Bild paßt, kriegt Probleme mit den Senior-Schülern und einigen Lehrern. Ein paar neu angekommene Schüler wollen herausfinden, was vor langer Zeit mit einem Musterschüler geschehen ist, der sich angeblich umgebracht hat ... keiner will ihnen genaueres sagen, also nehmen sie ihr Ouija-Board und treten in Kontakt mit ihm. Ein paar Leute sterben, und dann noch viele mehr, und wie gesagt, der Grund ist absolut albern.

3 Bewertungen auf f3a.net

Zurück

Bewertungen

303 Fear/Faith/Revenge
  • f3a.net: 5.3/10 3
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-07-11 22:10

Archiv Suche


oder ?
crazy