Menü

Baskin

Finden
InfosPosterTrailerReviews Ratings

Baskin
Türkei 2015
Regie Can Evrenol

Aus dem offiziellen Programm:
Gerade haben die fünf Cops noch ein Lokal aufgemischt, da werden sie als Verstärkung zu einer abgelegenen Fabrikhalle gerufen. Moment mal, fällt es einem von ihnen ein – soll es dort nicht mit unrechten Dingen zugehen!? Vor Ort fällt dann tatsächlich der Funk aus und die Kollegen sind nirgends anzutreffen. Dafür treffen sie auf einen ominösen Kult. Und der preist ganz offensichtlich nicht Allah.

BASKIN katapultiert die Türkei mit einem Paukenschlag auf die Horrorfilmlandkarte! Mit bedrohlicher Musik und langen Kamerafahrten erschafft der Film eine erdrückende Schauerästhetik, die einen einfallsreichen Rausch aus Visionen, Blut und Perversion entfesselt. Ganz nach dem Motto der Sekte: Die Hölle ist kein Ort, an den wir gehen – die Hölle ist schon da! Diese Hölle erleben wir aus der Perspektive von Jungpolizist Arda, der noch ein Kindheitstrauma zu bewältigen hat. Für ihn entwickelt sich der Einsatz zum besonderen Mindfuck! Und auch wir Zuschauer können immer wieder kaum fassen, was wir in diesem wilden Mix aus Mysterythriller, Psychohorror und Splatterexzess gerade sehen. Für BASKIN hat Filmemacher Can Evrenol auf dem texanischen Fantastic Fest den Preis als bester Regisseur abgeräumt – völlig zu Recht! Er ist genauso eine Neuentdeckung wie Mehmet Cerrahoglu in der Rolle des Obergurus Baba. Öffnet also euer Herz für BASKIN! Oder Baba öffnet es für euch …
In this shocking directional debut, director Can Evrenol sends a team of policemen literally into living hell. The first Turkish horror film ever to be shown at a Fantasy Filmfest event, is guaranteed to get under your skin!

Anmerkung:
Der Regisseur Can Evrenol war zu Gast:
Köln - Samstag 05. Dezember, 20:15 Uhr
Berlin - Sonntag 06. Dezember, 17:00 Uhr
Zurück

Filminfos

Fantasy FilmFest White Nights 2015

 
Zurück

Bewertungen

Baskin
  • Score [BETA]: 55
  • f3a.net: 5.8/10 25
  • IMDb: 5.2/10
Bewertungen von IMDb, Rotten, Meta werden zuletzt vor dem Festival aktualisiert, falls verfügbar!
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-11-27 00:37

Archiv Suche


oder ?