Menü

Blue Ruin

Finden
InfosPosterTrailerReviews Ratings

Blue Ruin
USA 2013
Regie Jeremy Saulnier

Aus dem offiziellen Programm:
Nach einem traumatischen Doppelmord lebt Dwight seit Jahren am Rande der Gesellschaft – ein zerzauster, verwahrloster Landstreicher, unsichtbar für die meisten Menschen, allein mit sich selbst und seinen Rachegedanken im Schutze eines rostigen blauen Pontiac. Als eines Tages der für das damalige Verbrechen verurteilte Wade Cleland aus dem Gefängnis entlassen wird, schlägt Dwights Stunde. Bewaffnet und zu allem entschlossen sucht er nach dem Mörder, doch auf seinem Kreuzweg ist die Konfrontation mit Wade nur der Beginn einer unfassbaren Tortur – ein Abstieg in die Tiefen einer Hölle, aus der es kein Zurück mehr gibt. Ohne es zu wollen, entfesselt Dwight einen Krieg, der keine Sieger kennt.

Jeremy Saulniers BLUE RUIN ist eine perfide Rachesaga, in der Gewalt noch richtig wehtut. Sein bitteres und bildgewaltiges Roadmovie debütierte mit überragendem Erfolg beim Filmfestival in Cannes und riss die Kritiker zu Vergleichen mit den Werken der Coen Brothers und der Kompromisslosigkeit eines frühen Tarantino hin. Langsam nur entwickelt sich der wahre Schrecken in BLUE RUIN, in jeder Szene getragen von der alles durchdringenden Präsenz des Hauptdarstellers Macon Blair. Doch wenn sich die schmerzlichen Konsequenzen eines einzigen unbedachten Aktes offenbaren, wird dem Zuschauer kalt ums Herz.
“There is no righteous Liam Neeson-like avenger with nimble weaponry skills and cool fighting prowess to root for in BLUE RUIN. Nor is there a borderline psycho on a self-righteous warpath who is easily vilified in the end. Instead, the central character is a deeply disturbed anti-social individual whose only outlet for his anguish is to eventually destroy those he thinks wronged him and his family.”
Roger Ebert
Zurück

Filminfos

Fresh Blood 2014

 
Zurück

Bewertungen

Blue Ruin
  • Score [BETA]: 77
  • f3a.net: 6.5/10 53
  • IMDb: 7.1/10
  • Rotten Tomatoes: 96%
  • Metacritic: 77/100
Bewertungen von IMDb, Rotten, Meta werden zuletzt vor dem Festival aktualisiert, falls verfügbar!
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-09-24 16:48

Archiv Suche


oder ?