Menü

Caged

Finden
InfosPosterReviews Ratings

Caged
aka Captifs
Frankreich 2010
Regie Yann Gozlan

Aus dem offiziellen Programm:
Dass ein wirksamer Horrorthriller gar nicht so viele Zutaten braucht, lässt sich an diesem französischen Glücksgriff erkennen. In CAGED ist schon der unverschnörkelte Titel Programm: Irgendwo im ländlichen Kosovo wird eine Gruppe von Ärzten, die dort humanitäre Hilfe leisten, nach eben beendeter Mission auf offener Straße entführt und im Keller eines heruntergekommenen Bauernhofs in Käfige gesteckt. Was mit ihnen passieren soll, ist weder ihren gemein feixenden Peinigern noch den Insassen der übrigen Zellen zu entlocken. Selbst nachdem dieser Twist aufgelöst ist, bleibt es mörderisch spannend, sicher nicht zuletzt dank Zoé Félix (aus dem Überraschungshit WILLKOMMEN BEI DEN SCH’TIS) in der Hauptrolle als Carol. Die lässt als resolutes Final Girl ordentlich Schweineblut schwappen, klaut den Bösen die Fluchtmittel unterm sprichwörtlichen Hintern weg und muss, den Tod vor Augen, einige persönliche Phobien überwinden. Und während sich Carol derart ins Zeug legt, gibt sie in ihrem peripher verschmutzten Tanktop auch noch eine durchweg reizende Figur ab.

Die jungen Macher, Regisseur Yann Gozlan und Script-Autor Guillaume Lemans, präsentieren ihren Horrorthriller mit reichlich Schmackes – ein echter Glücksgriff eben. Somewhere in Eastern Europe.
Carole is a young nurse with a humanitarian aid group whose Kosovo mission has come to an end. just then the young woman and her two colleagues are kidnapped by strangers for mysterious reasons. Held captive, cared for and kept alive in an oppressive and sinister setting, the three prisoners soon discover to their horror what the kidnappers have in store for them.
Zurück

Filminfos

Selected Features 2010

 
Zurück

Bewertungen

Caged
  • Score [BETA]: 56
  • f3a.net: 5.6/10 36
Bewertungen von IMDb werden zuletzt vor dem Festival aktualisiert, falls verfügbar!
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-11-01 01:44

Archiv Suche


oder ?
crazy