Menü

Cell

Finden
InfosPosterTrailerReviews Ratings

Cell
USA 2016
Regie Tod Williams

Aus dem offiziellen Programm:
Wem die jüngsten Verfilmungen von Stephen Kings Werken zu betulich waren, der wird von der rasanten Umsetzung seines Romans „Pulse“ kalt erwischt werden. Comiczeichner Clay (John Cusack) ist gerade am Boston Airport gelandet, um Ex-Frau und Sohn zu besuchen. Da kippen plötzlich alle am Flughafen um, die gerade ihr Handy am Ohr haben. Tja, und dann stehen sie wieder auf und laufen Amok. Die Smartphone-Zombies auf Speed attackieren und massakrieren jeden, der bisher unversehrt geblieben ist. Als ein Jet in die Gateway kracht, kann Clay sich in eine U-Bahn retten. Von dort sucht er gemeinsam mit Schaffner Tom (Samuel L. Jackson) einen Fluchtweg. Auf den Straßen herrscht Chaos. Und all das scheint von einem mysteriösen Funksignal auszugehen. Wie Freiwild gejagt, schlagen sich Tom, Clay und Nachbarin Alice (Isabelle Fuhrman, ORPHAN – DAS WAISENKIND) durch die winterkalten Wälder Neuenglands. Während nachts keine Gefahr droht, regieren tagsüber die Smombies, ein telepathischer Ameisenhaufen, der sich im munteren B-Movie-Stil Überlebende einverleibt.

Tod Williams (PARANORMAL ACTIVITY 2) trifft mit CELL genau den Tonfall von King, dem Gott des literarischen Gemetzels. Splatter und die Ausweglosigkeit eines Technologie-Horrors, der plastisch durch Menschenleiber pflügt, verbinden sich hier mit Science-Fiction und etwas dunkler Fantasy.
This film adaption of Stephen King’s ‚Pulse’ novel hits all the right notes for a dark science fiction dystopia. Here, fittingly cast, John Cusack and Samuel L. Jackson find themselves in a smartphone triggered apocalypse.
Zurück

Filminfos

Official Selection 2016

 
Zurück

Bewertungen

Cell
  • Score [BETA]: 43
  • f3a.net: 4.7/10 44
  • IMDb: 4.4/10
  • Rotten Tomatoes: 0%
  • Metacritic: 37/100
Bewertungen von IMDb, Rotten, Meta werden zuletzt vor dem Festival aktualisiert, falls verfügbar!
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-08-14 09:26

Archiv Suche


oder ?
crazy