Menü

Confession of Pain

Finden
InfosPosterReviews Ratings

Confession of Pain
aka Seung sing
Hongkong 2006
Regie Andrew Lau, Alan Mak

Aus dem offiziellen Programm:
Steckt das geniale INFERNAL AFFAIRS-Trio Andrew Lau, Alan Mak und Felix Chong die kreativen Köpfe zusammen, ist ein State-of-the-Art-Thriller garantiert, um dessen Remake-Rechte sich die Hollywoodbosse erneut reißen werden. Nach ihrem Klassiker, der eine ganze Welle neuer Qualitätsfilme made in Hongkong lostrat, verfeinern sie abermals Figuren und psychologische Tiefe und eröffnen ihr neues Krimidrama mit einer Tragödie: Nachwuchs-Cop Bong (Takeshi Kaneshiro) findet seine Frau Rachel mit aufgeschnittenen Pulsadern. Nach diesem Schlag quittiert er den Dienst, greift zur Flasche und verdingt sich als Private Eye. Bis drei Jahre später sein ehemaliger Partner Lau (Tony Leung) aufkreuzt und ihn um Hilfe bittet. Der Vater seiner Ehefrau Susan (stets eine Augenweide: Shu Qi) wurde grausam ermordet und Lau selbst gilt als Tatverdächtiger. Im Rahmen der Ermittlungen stößt man auf einen dramatischen Cold Case - ein Familienmassaker, dessen Hintergrund und Täter im Dunkeln bleiben - welcher nun überraschend aufgeklärt werden kann, aber unerwartet seelische Wunden aufreißt . Versiertes, erwachsenes Stimmungskino für gehobene Ansprüche, das mit unterschwelliger Spannung und drastischen Enthüllungen an die Nerven geht.
“On the surface, this latest film from the INFERNAL AFFAIRS duo of Andrew Lau and Alan Mak may seem to be about two men and their complex duality yet again, . but midway through, a shocking twist is revealed. And that is only one of a few more surprises to come. Leung and Kaneshiro are both more than able to deliver this internal turmoil.”
The Seventh Art

“A movie that revolves around suicides, multiple homicides and vengeance, with devious characters slowly unravelling as the whodunit mystery nears closure.”
Think
Zurück

Filminfos

Focus Asia 2007

 
Zurück

Bewertungen

Confession of Pain
  • Score [BETA]: 59
  • f3a.net: 5.9/10 35
Bewertungen von IMDb werden zuletzt vor dem Festival aktualisiert, falls verfügbar!
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-09-27 11:19

Archiv Suche


oder ?
crazy