Menü

Dog Soldiers

Finden
InfosReviews Ratings

Dog Soldiers
Großbritannien 2002
Regie Neil Marshall

Aus dem offiziellen Programm:
Manche Filme haben Titel, die sie nicht verdienen. Wer auf Michael Dudikoff wartet, reibt sich bald verwundert die Augen: da stapfen mies gelaunte Reservisten durchs englische Unterholz und fluchen über ihr feuchtes Klima. Aus dem Dunkel der Nacht fallen Bestien über sie her, vor denen sie mit knapper Not in einer einsamen Holzhütte Zuflucht finden. Doch den intelligenten Mordmaschinen ist auch mit mittelschwerer Artillerie nicht beizukommen, zumal der ärgste Feind in den eigenen Reihen lauert...

HELLRAISER-Produzent Christopher Figg hat nach langer Pause erneut ein Werk abgeliefert, dass man so schnell nicht vergisst: eine knallharte Werwolfattacke, vor deren geballter Feuerkraft so manches Actionmovie verblasst. Der kompromisslos angerichtete Orkan aus Schusswechseln und Horror ist ein porentiefer Rachenputzer.
A new grizzly bastard of two classic genres pulls the horror of an aggressive werewolf pack hunting down a platoon into the tremendous firepower of an intense action feast. The raving thriller revolves around the bloody confrontation between intelligent superhuman predators lurking in the dark woods and treacherous reservists hiding in a forlorn hut. When faced with the perfect weapon their survival training quickly becomes a bloodsoaked battle for life.

“A bitch of a werewolf movie.”
Loaded

“One of the most explosive, brutal and purely enjoyable horror debuts since THE EVIL DEAD. It’ll blow your house down.”
Total Film

“JAWS, ALIENS, PREDATOR with a werewolf twist.”
The Face

“Genuinely frightening.”
CQ

“Absolutely brilliant, thrilling, exciting, scary, and funny.”
Starburst
Zurück

Filminfos

Official Selection 2002

 
Zurück

Bewertungen

Dog Soldiers
  • f3a.net: 6.9/10 46
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-08-08 10:43

Archiv Suche


oder ?