Menü

Harry, un ami qui vous veut du bien

Finden
InfosReviews Ratings

Harry, un ami qui vous veut du bien
aka With a Friend Like Harry...
aka Harry meint es gut mit dir

Frankreich 2000
Regie Dominik Moll

Aus dem offiziellen Programm:
In dieser schwarzen Komödie verbinden sich Humor und Spannung zu einem schillernden Meisterwerk an Perfidie und Perfektion über die alte, doch immer wieder variierbare Legende vom Biedermann als Brandstifter.

Harry taucht wie Phoenix aus der Asche auf. Auf dem Männerklo einer Autobahnraststätte erkennt er in Michel einen alten Schulfreund, der mit seiner Frau und drei quengelnden Töchtern auf dem Weg in die Ferien ist. Unaufgefordert schleicht er sich in das Leben der Familie, macht sich unentbehrlich. Der Strahlemann erledigt alles mit links, kauft dem alten Freund ein Auto, baut Michels Ego auf und ermuntert ihn, eine Schriftstellerkarriere anzugehen.

Doch bald wirkt das ewige Grinsen nur noch als Fratze, entpuppt sich der Helfer in der Not als mordender Psychopath, der blindlings seinen Instinkten folgt.

Das amüsante Jekyll-und-Hyde-Spiel wartet mit einem überraschenden Ende auf, Suspense pur. Altmeister Hitchcock hätte seinen Spaß an diesem schrägen Film Noir.

“Der in Bühl geborene Moll spielt souverän mit den Ängsten der Zuschauer, steigert die Spannung sukzessive... Ein Lichtblick im sonst durchwachsenen Cannes-Wettbewerb.”
Blickpunkt:Film
“Moll chooses to embark on its more disturbing agenda and explore the extremes to which Harry will go in the name of friendship. Not just another tale of a murderous maniac lurking beneath a surface of impenetrable civility, the film delves deeper into character and relationships.”
Screen International
Zurück

Filminfos

Best of Festivals 2000

 
Zurück

Bewertungen

Harry, un ami qui vous veut du bien
  • f3a.net: 6.6/10 6
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-08-14 19:33

Archiv Suche


oder ?