Menü

The Holding

Finden
InfosPosterTrailerReviews Ratings

The Holding
Großbritannien 2011
Regie Susan Jacobson

Aus dem offiziellen Programm:
Zum Sterben zu viel und zum Leben zu wenig wirft der Hof ab, den Cassie mithilfe ihrer beiden Töchter bewirtschaftet. Sie steht kurz davor, den Familienbesitz zu verkaufen – auch, um endlich die Erinnerung an ihren Ehemann, Dean, hinter sich zu lassen. Gerade im rechten Moment taucht eines Abends ein alter Kumpel von Dean auf und rettet heldenhaft Cassies kalbender Kuh das Leben. Den markigen Fremden hat offenbar der Himmel geschickt – oder? Die pubertierende Gemma ist jedenfalls sehr misstrauisch, als sich Aden „nur für ein paar Wochen“ einquartiert und ihrer Mutter im doppelten Sinne den Hof macht. Und sie wird Recht behalten: Aden hat eine ganz besondere Vorstellung von „seiner neuen Familie“. Bald sehen sich Cassie (Kierston Wareing; BASEMENT, FISH TANK), und ihre Kinder als Gefangene im eigenen Heim. Um seine Wahnvorstellung aufrechtzuerhalten, schreckt Aden (Vincent Regan aus KAMPF DER TITANEN) vor nichts zurück – getreu seiner eigenen Lebenserfahrung: Real love hurts like hell! Zu Tode verängstigt holen Cassie und ihre Töchter zum Befreiungsschlag aus – mit allem, was Haus und Scheune zu bieten haben. Das furiose Finale kann dank Biogas als wirklich nachhaltig bezeichnet werden.

Susan Jacobsons Thrillerdebüt lebt von der rauen Atmosphäre der Landschaft und phänomenalen Darstellern. Wie Aden sich vom gut aussehenden Charmeur in einen Psychopathen verwandelt, geht ebenso an die Nieren wie Cassies aufopferungs- und zugleich würdevoller Kampf ums Überleben.

After the death of her husband Dean Cassie fights to avoid financial ruin. One day an enigmatic stranger arrives at the farm and charms his way into her life. However, his motivation has a sinister edge – he wants to take over Dean’s family as if it were his own.
Zurück

Filminfos

Selected Features 2011

 
Zurück

Bewertungen

The Holding
  • Score [BETA]: 37
  • f3a.net: 3.7/10 27
Bewertungen von IMDb werden zuletzt vor dem Festival aktualisiert, falls verfügbar!
© Fantasy FilmFest Archiv 2019-12-09 00:26

Archiv Suche


oder ?