Menü

Palm Springs

Finden
InfosPosterReviews Ratings

Palm Springs
USA 2020
Regie Max Barbakow

Aus dem offiziellen Programm:
Noch während einen das knallbunte Titelbild und die es untermalende Schnulze einstimmt, schwenkt die Kamera auf eine einsame Ziege in der Wüste, die schicksalsergeben Zeuge eines Erdbebens wird. Nicht, dass das Beben – und schon gar nicht die Ziege – eine weitere Bedeutung für den Film hätten, und doch wird der Spirit dieser wunderbaren Screwball-Comedy mit Fantasy-Twist hier ganz ausgezeichnet eingeführt. „Anything can happen!” – “But not today!”, würde unser Held Nyles genervt hinzufügen. Denn irgendwie ist er in eine Zeitschleife geraten und erlebt dort wieder und wieder dieselbe bescheuerte Hochzeitsfeier. Als das Schicksal endlich etwas Erbarmen mit ihm hat, und ihm in diesem Albtraum zumindest eine Leidensgenossin an die Seite stellt, macht das den Fehler in der Matrix zwar nicht wett, aber immerhin erträglich. Denn gemeinsam mischen Nyles und die temperamentvolle Sarah den Zeitschleifenwahnsinn ganz schön auf: vom Nachspielen ihrer Lieblings-Actionfilme bis hin zu Verfolgungsjagden mit Cops, provozierten Flugzeugabstürzen oder der blutigen Ermordung ihres ewigen Widersachers Roy, ein armes Schwein eigentlich, das es aber heftig auf Nyles abgesehen hat.

Beim Sundance Film Festival 2020 war PALM SPRINGS die absolute Entdeckung und Publikum und Presse derart begeistert, dass für die Indieproduktion Rekordsummen bezahlt wurden. Verständlich, denn hier stimmt vom Timing, den bissigen Dialogen und dem sensationellen Cast her einfach alles. BROOKLYN NINE-NINE-Star Andy Samberg und Cristin Milioti aus FARGO bringen die Leinwand zum Erzittern. Schon in der ersten Minute springt der Funke über und wir sind mittendrin in einem der intelligentesten Fantasyfilme der letzten Jahre. Völlig überdreht und mit den irrwitzigsten Einfällen schickt uns Regisseur Max Barbakow in ein magisches Abenteuer wie man es in einer Zeit, in der die Normalität eh über Bord geworfen wurde, gut gebrauchen kann.
Every day the same annoying wedding party with unbearable relatives, embarrassing friends and family secrets you don't want to know. But what if you got caught in a time loop with this very day! At least poor Nyles gets a fellow sufferer in this nightmare. Things go wild in this wonderfully black comedy full of biting dialogue and smart twists. A perfect feel-good movie with some sci-fi fantasy in the mix!
Zurück

Filminfos

Eröffnungsfilm 2020

 
Zurück

Bewertungen

Palm Springs
  • Score [BETA]: 82
  • f3a.net: 7.8/10 37
  • IMDb: 7.4/10
  • Rotten Tomatoes: 94%
  • Metacritic: 83/100
Bewertungen von IMDb, Rotten, Meta werden zuletzt vor dem Festival aktualisiert, falls verfügbar!
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-12-02 06:29

Archiv Suche


oder ?