Menü

Pitch Black

Finden
InfosReviews Ratings

Pitch Black
Australien 2000
Regie David Twohy

Aus dem offiziellen Programm:
Stockfinstere Dunkelheit ist für die blutrünstigen Kreaturen dieses visuellen Scifi-Schockers Voraussetzung für die Jagd. Auf dem Speiseplan steht eine Hand voll bunt zusammengewürfelter Raumschiffbrüchiger, die nach einem spektakulären Crash auf einem brütend heißen Staubplaneten notlandet.

Neben der unerschrockenen Ripley-Pilotin Fry (HIGH ARTs Radha Mitchell) und der Hannibal-Lecter-Killermaschine Riddick (SAVING PRIVATE RYANs Vin Diesel) scheinen die wenigen, höchst unterschiedlichen Überlebenden als Alienfutter zu dienen, falls sie sich nicht zusammenraufen. Denn pünktlich zur Dämmerung eines schon über zwanzig Jahre andauernden Tages erwacht die nachtaktive Fauna. Blitzschnelle Schatten schießen aus ihren unterirdischen Höhlen. Pechschwarze Finsternis paart sich mit endloser Angst und unvorstellbarem Grauen...

Pitch Black entfaltet ein erstklassiges Horror-Szenario mit Helden, deren Stimmen so endgültig klingen wie Worte auf einem Grabstein.

“Produktionsdesigner Graham MAD MAX Walker kreierte eine atmosphärisch ausgedörrte Zukunft, die in ihrer blendenden Grelle Assoziationen mit ausgebleichten Knochen wachruft. Der Unheil heraufbeschwörende Score von Graeme Revell (THE CROW) trägt zusätzlich dazu bei”
, dem grimmigen Actioner eine kraftvolle Note zu verleihen. Blickpunkt:Film
“PITCH BLACK comes crashing onto the big screen at a time when serious sci-fi horror is all but dead. Twohy sets out to scare audiences and succeeds in the most surprising way.”
Cinema Papers
Zurück

Filminfos

Premieren 2000

 
Zurück

Bewertungen

Pitch Black
  • f3a.net: 7.3/10 25
© Fantasy FilmFest Archiv 2019-12-08 17:30

Archiv Suche


oder ?