Menü

Review Summer Scars

Finden

Blaumachen schützt vor Narben nicht!
von Christian

FFF-Dauergast Julian Richards mit einer neuen Probe seines Könnens. Knapp 70 Minuten Filmlänge reichen dabei aus, um uns wieder zu beweisen, dass er ein Händchen für kleine, feine Low-Budget-Filmchen hat.

Diesmal sind besonders die Dialoge hervorzuheben. Wir erleben 6 authentische Brit-Kids, in deren Kosmos ein zugegeben nicht nur optisch schon leicht ranzliger Erwachsener mit Namen Peter eindringt. Es dauert nicht lange und Peters Lebensweisheiten wandeln sich zu einem Spiel, in dem er die Kinder anstachelt, gegeneinander ausspielt und letztlich erniedrigt. Egal wie es ausgeht, so viel sei verraten, Narben tragen sie alle davon.

Annehmbar!

saß im Cinemaxx 2, Hamburg

20 Bewertungen auf f3a.net

Zurück

Bewertungen

Summer Scars
  • Score [BETA]: 48
  • f3a.net: 3.9/10 20
  • IMDb: 5.6/10
Bewertungen von IMDb werden zuletzt vor dem Festival aktualisiert, falls verfügbar!
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-02-29 10:30

Archiv Suche


oder ?