Menü

Review Summer Scars

Finden

Psychologie- und Survivalkurs für Pfadfinder
von Frank

Eine Gruppe Teenager macht im Wald die Begegnung mit einem erwachsenen, nicht sehr freundlich gesinntem Mann...

Sicherlich keine leichte Prüfung für die jungen Teenies, die Demütigungen, kleinen und größeren körperlichen Lektionen über sich ergehen zu lassen. Im Folgenden werden sie lernen, das Angst eine starke Emotion sein kann, das dass eigene Handeln Konsequenzen hat, und sie eigentlich gar nicht so cool sind, wie sie tun.

Die Spannung befindet sich ungefähr auf dem Niveau von einfachen Naturfilmdokus.
Das technische Handwerk; Kamera, Schnitt und Sound ist solide, wartet jedoch mit keinerlei Experimenten oder Innovationen auf...

Auch wenn sich die Jungschauspieler hier wacker schlagen, dieser very Low Budget Film lebt vor allem von der Neugier des Zuschauers dann doch noch wissen zu wollen, wie das Ganze nun endet.

Für die jungen Darsteller wahrscheinlich eine schöne Herausforderung, für mich aber nicht.

20 Bewertungen auf f3a.net

Zurück

Bewertungen

Summer Scars
  • Score [BETA]: 48
  • f3a.net: 3.9/10 20
  • IMDb: 5.6/10
Bewertungen von IMDb werden zuletzt vor dem Festival aktualisiert, falls verfügbar!
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-02-18 12:03

Archiv Suche


oder ?