Menü

Terra Formars

Finden
InfosPosterTrailerReviews Ratings

Terra Formars
aka テラフォーマーズ
Japan 2016
Regie Takashi Miike

Aus dem offiziellen Programm:
Wir schreiben das Jahr 2599. Fünfhundert Jahre ist es her seit im Rahmen eines Experiments Kakerlaken auf dem Mars ausgesetzt wurden, um den roten Planeten bewohnbar zu machen. Nun ist die Zeit gekommen, um sich ein Bild vom Ergebnis dieser langen Vorbereitung zu machen. Doch als das erste Erkundungsteam nicht zur Erde zurückkehrt, entsendet ein zwielichtiger Wissenschaftler die Mission BUG 2: eine Truppe aus Verlierern, Verbrechern und anderen entbehrlichen Gestalten. Kaum auf dem Mars angekommen, müssen die fünfzehn Underdogs feststellen, dass aus den harmlosen Krabblern im Laufe eines halben Jahrtausends monströse und ausgesprochen blutrünstige Kreaturen geworden sind, die Menschen in Windeseile in kleinste Teilchen zerlegen können. Ein ungleicher und gnadenloser Kampf um die Vorherrschaft auf dem Mars entbrennt.

Takashi Miike, seit Jahren Stammgast auf dem Fantasy Filmfest, adaptiert mit TERRA FORMARS die gleichnamige, extrem erfolgreiche und durchaus umstrittene Manga-Serie von Yu Sasuga. Die ohnehin schon nicht zimperliche Vorlage gibt Miike und seinen rauen Protagonisten genügend Spielraum, um im Laufe von knapp zwei Stunden eine überwältigende Splatterkanonade zu entfesseln, deren ruppige Intensität an die Käferkollegen in STARSHIP TROOPERS erinnern. Ein Adrenalinkick für Science-Fiction-Nerds!
A Japanese STARSHIP TROOPERS? It seems like there is no Fantasy Filmfest without a new film by Takashi Miike. In his newest sci-fi, the beloved trash-master puts a gang of lovable outlaws against gigantic extraterrestrial bugs.
Zurück

Filminfos

Official Selection 2016

 
Zurück

Bewertungen

Terra Formars
  • Score [BETA]: 51
  • f3a.net: 5.1/10 39
  • IMDb: 5.1/10
Bewertungen von IMDb, Rotten, Meta werden zuletzt vor dem Festival aktualisiert, falls verfügbar!
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-10-31 16:33

Archiv Suche


oder ?