Menü

TiMER

Finden
InfosPosterTrailerReviews Ratings

TiMER
USA 2009
Regie Jac Schaeffer

Aus dem offiziellen Programm:
Die große, wahre Liebe zweifelsfrei zu erkennen – in der Zukunft kein Problem! Für knappe achtzig Dollar und eine kleine Monatsgebühr verkündet ein Implantat am Handgelenk den wichtigsten Tag im Leben. Kein Wunder, wenn da die Suche nach dem persönlichen Glück zum Kampfsport ausartet: Wann fängt der Countdown endlich an zu blinken? Sämtliche Bekanntschaften werden nach der Liebesuhr abgecheckt und potenzielle Dates schon mal zum Timer-Servicecenter geschleppt. Die Endzwanzigerin Oona ist geknickt. Ihr Timer muckt sich nicht – offenbar steht ihr Soulmate in spe nicht auf Hightech-Herzenswünsche. Auch andere trifft es hart: Oonas Halbschwester Steph wird das Glück praktisch erst als alte Frau verheißen, während der kleine Bruder seine Partie schon vor dem allerersten Kuss präsentiert bekommt.

Zur Abwechslung mal ein bezaubernd romantisches „Horror“-Szenario: Regisseurin Jac Schaeffer gelingt mit TiMER eine lässige Komödie um Konsum- und Perfektionswahn.
“Sick of searching for Mr. Right? Fed up of wasting money romancing Little Miss Wrong? Then the TiMER is for you – a wrist-implanted gizmo that counts down to the exact moment when you will meet The One. ... The catch? They have to have a TiMER too... because until your dream date gets one fitted – for $79.99 and a monthly fee of $1.99 – your wrist doohickey is destined to remain stubbornly blank.”
Eye for Film
Zurück

Filminfos

Selected Features 2010

 
Zurück

Bewertungen

TiMER
  • Score [BETA]: 62
  • f3a.net: 5.8/10 30
  • IMDb: 6.6/10
Bewertungen von IMDb werden zuletzt vor dem Festival aktualisiert, falls verfügbar!
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-09-29 06:53

Archiv Suche


oder ?