Menü

To Steal from a Thief

Finden
InfosPosterReviews Ratings

To Steal from a Thief
aka Cien años de perdón
Argentinien, Frankreich, Spanien 2016
Regie Daniel Calparsoro

Aus dem offiziellen Programm:
Irgendwie hat es in den letzten Jahren viel zu selten Filme gegeben, in denen ein Haufen extrem cleverer oder zumindest extrem skrupelloser Typen, eine gut gesicherte Bank ausrauben will. Vielleicht liegt es daran, dass die Geldhäuser dank modernster Technik inzwischen einfach zu gut gesichert sind. Die Bande in TO STEAL FROM A THIEF versucht es trotzdem – und dafür können wir ihnen nur dankbar sein.

Uruguayo (Rodrigo de la Serna), Gallego (Luis Torsar) und ihre Jungs wagen den ganz großen Coup, kommen maskiert und mit schwerem Geschütz durch die Vordertür einer riesigen Bank in Valencia hereingestürmt. Für die Geiseln haben sie ebenfalls passendes Equipment parat. Und zwar Sprengstoffgürtel, die bei einer falschen Bewegung den ganzen Block wegreißen könnten. Schließlich müssen sie dem massiven Polizei- und Medienaufgebot, das sich bald vor der Bank sammelt, klarstellen, dass hier keine Amateure am Werk sind. Ein Unglück verhindert aber den reibungslosen Raub, ein neuer Fluchtplan muss her. Zur Rettung findet sich im Tresorraum etwas, das nicht nur Valencia, sondern ganz Spanien in Aufruhr versetzen könnte.

Regisseur Daniel Calparsoros Geiselthriller TO STEAL FROM A THIEF bietet alles, was man sich von einem guten Heist-Movie wünscht. Durchdachte Pläne voller Intrigen, raue Verbrecher mit Charisma und eine smart inszenierte Offenbarung, die den Film ab der zweiten Hälfte noch einmal einen Gang hochschalten lässt.
Well produced and featuring a great cast with Luis Tosar and Rodrigo de la Serna, this Spanish heist thriller delivers smart twists and a compelling story.
Zurück

Filminfos

Official Selection 2016

 
Zurück

Bewertungen

To Steal from a Thief
  • Score [BETA]: 65
  • f3a.net: 6.5/10 32
  • IMDb: 6.4/10
Bewertungen von IMDb, Rotten, Meta werden zuletzt vor dem Festival aktualisiert, falls verfügbar!
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-08-09 01:35

Archiv Suche


oder ?